Sascha Steuer übernimmt VBI-Hauptgeschäftsführung

Sascha Steuer, VBI-Hauptgeschäftsführer (Abb. © VBI)
Sascha Steuer, VBI-Hauptgeschäftsführer (Abb. © VBI)

Seit dem 1. Januar ist Sascha Steuer (46) neuer Hauptgeschäftsführer des Verbands Beratender Ingenieure (VDI) in Berlin. Als Politik- und Kommunikationsexperte leitete Steuer zuvor bereits die Kommunikation des Verbands.

Nach seinem Studium der Kommunikationswissenschaften, Geschichte und Soziologie an der Freien Universität Berlin war er von 2001 bis 2011 Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin und von 2012 bis 2015 stellvertretender Geschäftsführer der CDU-Fraktion Hamburg. Von 2016 bis 2019 leitete Sascha Steuer die Kommunikation der Steuerberatung ETL, Berlin, und wechselte 2019 als Leiter Kommunikation und stellvertretender Hauptgeschäftsführer zum VBI. Sein Vorgänger Roland Engels ist aus gesundheitlichen Gründen nun in anderer Funktion für den VBI tätig.

cci143655

Schreiben Sie einen Kommentar