VDKF-Landesversammlungen im Herbst

Axel Schnoor Landesvorsitzender, VDKF-Landesverband in Schleswig-Holstein (Abb. © Schnoor Kälte + Klimatechnik GmbH)

In diesem Herbst fanden die Landesversammlungen des Verbands Deutscher Kälte-Klima-Fachbetriebe (VDKF), Bonn, in Schleswig-Holstein, Bayern und Rheinland-Pfalz wieder in Präsenz statt. cci Branchenticker fasst die Ergebnisse zusammen.

Am 14. Oktober wurde die Herbstversammlung des VDKF-Landesverbands Schleswig-Holstein in Kooperation mit der Innung für Kälte- und Klimatechnik in Neumünster durchgeführt. Axel Schnoor wurde zum Landesvorsitzenden wiedergewählt und Markus Storm zu dessen Stellvertreter. Der Landesverband Bayern traf sich am 22. und 23. Oktober in Würzburg. Bei den Wahlen zum Landesvorsitzenden wurde Ernst Zimmermann und zu dessen Stellvertreter Herbert Piergalski gewählt. In Montabaur kamen am 16. November der Landesverband Rheinland-Pfalz und die Innung für Kälte- und Klimatechnik Rheinland-Pfalz zur gemeinsamen Herbstsitzung zusammen. Hier wurde Torsten Marsch zum neuen Obermeister der Innung gewählt.

cci141619

Schreiben Sie einen Kommentar