VDMA-Einheitsblatt 24247 Teil 2 „Energieeffizienz von Kälteanlagen“ (2018)

Titel
VDMA 24247 Teil 2 „Energieeffizienz von Kälteanlagen – Anforderungen an das Anlagenkonzept und die Komponenten“

Erscheinung
Weißdruck Oktober 2018

Umfang, Kosten
Die VDMA 24247 Teil 2 hat im Original 43 Seiten und kostet 65,70 € (www.beuth.de).

Zielgruppen
Hersteller, Fachplaner, Betreiber von Kälteanlagen

Inhalte, Bedeutung und Resümee
Die Neufassung der VDMA 24247 Teil 2 ersetzt den bisherigen Weißdruck von Mai 2011 und den Entwurf von Februar 2018. Wesentlicher Anlass zur Überarbeitung Einheitsblatts ist die seit Mitte 2016 geltende Ökodesign-Verordnung 2015/1095 „Anforderungen an die umweltgerechte Gestaltung von gewerblichen Kühllagerschränken, Schnellkühlern/-frostern, Verflüssigungssätzen und Prozesskühlern“. Die Verordnung fordert für die betroffenen Verflüssigungssätze und Flüssigkeitskühlsätze (Kälteleistung bis 50 kW) eine Mindestenergieeffizienz MEPS (Minimum Energy Performance Standards). Zur Beurteilung der Effizienz der Anlagentechnik wurde ein neues Verfahren zur Bestimmung der saisonalen Energieeffizienz von Verflüssigungssätzen und Flüssigkeitskühlsätzen entwickelt. Ermittelt wird dabei die neue Kennzahl SEPR (Seasonal Energy Performance Ratio), die mit der Mindestanforderung MEPS verglichen wird.
Vor diesem Hintergrund befasst sich die VDMA 24247 Teil 2 auf 43 Seiten (sieben Kapitel, neun Anhänge) mit Grundlagen zur Effizienzbewertung von individuell geplanten Kälte- und Klimaanlagen, die in weiteren Teilen der VDMA 24247 beschrieben werden (Kühlhäuser, Supermärkte, Gewerbe, Industrie, Klima). Dabei werden Kälteerzeugung, Wärmetransport durch Temperaturdifferenzen, Antriebsleistungen für den Transport von Wärmeträgerfluiden und die Nutzung der Kälteleistung detailliert bewertet. Daraus ergeben sich Kennzahlen zur Berechnung der Energieeffizienz der Komponenten und ein Energieeffizienzgrad für eine gesamte Kälteanlage. Durch Anwendung der Kennzahlen wird die Wechselwirkung zwischen den Komponenten dargestellt. Dadurch können bei der Planung und beim Betrieb Potenziale zur Verbesserung der Energieeffizienz von Kälteanlagen realisiert werden.

(Mitglieder von cci Wissensportal lesen weiter auf Seite 2)

Artikelnummer: cci71503

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

CCI-MITGLIEDSCHAFT

Lesen Sie weiter mit einer Mitgliedschaft in cci Wissensportal (inklusive cci Zeitung)

  • 24/7 jederzeit präzises und einfaches Auffinden von Fachinformationen online in cci Wissensportal
  • 14 Mal im Jahr schnell und umfassend informiert mit cci Zeitung
  • Im Inland zusammen für 197 Euro /Jahr zzgl. MwSt.

Jetzt erstmalig registrieren Testen ohne Risiko: Die Schnupper-Mitgliedschaft in cci Wissensportal endet nach 3 Monaten

Schreibe einen Kommentar