Airleben: Luftdichtheitsprüfgerät

(Abb. © Airleben) Das Luftdichtheitsprüfgerät „airLPT216“ von Airleben dient zur automatischen Ermittlung der Leckluftmenge und der erreichten Luftdichtheitsklasse nach DIN EN 16798 Teil 3 bzw. nach DIN EN 1507 und…


Grundlagen: Dichtheit von Luftleitungen – Die Kluft zwischen Wunsch und Wirklichkeit

Grundlage eines wirtschaftlichen, hygienisch unbedenklichen und komfortablen Betriebs einer Lüftungsanlage ist die maximale Dichtheit bei Luftleitungen und Komponenten. Dies kann aber nur dann gewährleistet werden, wenn die gesamte Prozesskette im…


Gebhardt-Stahl: Stutzensystem für Luftleitungen

Das Stutzensystem „flex.x“ von Gebhardt-Stahl dient der schallentkoppelten Verbindung von Luftleitungen und RLT-Anlagen. (Abb. © Gebhardt-Stahl) Mit dem Stutzensystem „flex.x“ für Luftleitungen und RLT-Anlagen von Gebhardt-Stahl können Kompensatoren und elastische…


FGK-Arbeitsgruppe fordert: „Mindestdichtheit von Luftleitungen definieren!“

Die Arbeitsgruppe „Luftleitungen“ des Fachverbands Gebäude-Klima (FGK) fordert, die Dichtheit von Luftleitungen im deutschen Ordnungsrecht zu verankern. Das heißt: Bei der geplanten Zusammenführung der Energieeinsparverordnung (EnEV) und des Erneuerbare-Energien-Wärmegesetzes (EEWärmeG)…


Brandschutz in Küchen. Gefahrenquelle Küchenabluft

Warum sind Fettablagerungen in der Küchenabluft gefährlich? Fritteusen, Herdplatten und offenes Feuer dürften jedem als Gefahrenquelle für eine Brandentstehung bekannt sein. Doch nur wenige denken daran, dass die Küchenabluftleitungen oft…