Hygromatik: Wasserenthärtungsanlage

„WaterLine Compact“ (alle Abb. Hygromatik) „WaterLine Double“ Die Wasserenthärtungsanlage „WaterLine“ von Hygromatik führt laut Anbieter nachhaltig zu einer Reduzierung von Kalkablagerungen in isothermen Luftbefeuchtern. Wartungsarbeiten werden reduziert – besonders in Bereichen intensiver Nutzung. Die Enthärtungsanlage arbeitet auf Basis des Ionenaustauschverfahrens. Der in der Anlage integrierte Druckbehälter ist mit einem speziellen Kunstharz gefüllt. Es entfernt die Calcium- und Magnesiumionen des Trinkwassers und ersetzt diese durch Natriumionen. Den Luftbefeuchtern wird somit hygienisch einwandfreies weiches Wasser für die Dampferzeugung zugeführt. Die Wasserenthärtungsanlage gibt es in vier Versionen: Compact, Single, Double und DoublePlus. Die letztgenannte Ausführung ist speziell für unbehandeltes Wasser mit erhöhtem Mangan- und Eisengehalt (z. B. Brunnen-/Quellwasser) geeignet. Alle Systeme verfügen über einen Mikroprozessor zur Steuerung und Überwachung der Hygieneregeneration und werden verbrauchsabhängig per Durchflussmessung oder wahlweise zu programmierten Zeiten automatisch regeneriert. Sie bestehen ausschließlich aus korrosionsfreien Komponenten und können laut Anbieter schnell und einfach installiert werden.

Artikelnummer: cci38518

Schreibe einen Kommentar