VDI 2075 – Eissportanlagen – Technische Gebäudeausrüstung (2003)

Eissportanlagen – Technische Gebäudeausrüstung

Die nachfolgende Zusammenfassung, Analyse und Kommentierung der Norm wurde für cci Wissensportal von Dr.-Ing. Manfred Stahl erstellt und im Januar 2019 überprüft.

Erscheinung

Juli 2003   

Umfang/Kosten
Die VDI 2075 hat im Original 93 Seiten und kostete 2003 ca. 180 €. Im Januar 2ß19 kostete sie rund 206 €. Sie kann beim Beuth Verlag bestellt werden.(www.beuth.de)

Zielgruppen
TGA-Fachplaner, TGA-Anlagenbauer, Kältetechniker, Kälteanlagenbauer, Architekten, Bauingenieure

Vorsitzender

Eberhard Möller, Düsseldorf

Inhalt, Resümee, Bedeutung
Die Richtlinie enthält Hinweise zur Auslegung, Planung, Ausführung und zu Abnahmeprüfung der gesamten Technischen Gebäudeausrüstung von Eisportanlagen sowie Hinweise zu baukonstruktiven und nutzungsspezifischen Problemen. Sie gibt außerdem Hinweise für die Instandhaltung und Instandsetzung.

Die folgende Zusammenfassung dient Fachplanern, Anlagenbauern, Komponenten- und Systemherstellern, Betreibern und Architekten als Orientierungshilfe. Auf Basis der Zusammenfassung kann der Nutzer schnell beurteilen, welche Bedeutung die behandelte technische Regel für seinen beruflichen Alltag hat.

Eine kostenlose Leseprobe sowie die 3-seitige Zusammenfassung für Mitglieder von cci Wissensportal finden Sie unter „Anhänge“.

Artikelnummer: cci2176

Schreibe einen Kommentar