VDMA 24020 „Betriebliche Anforderungen an Kälteanlagen“

Die VDMA 24020 Teil 3 behandelt ausschließlich Kälteanlagen mit brennbaren A3-Kältemitteln (Abb. © cci Dialog GmbH)

Dienstag ist Normentag. Heute stellen wir den soeben erschienenen Entwurf zum VDMA-Einheitsblatt 24020 „Betriebliche Anforderungen an Kälteanlagen. Teil 3: Kälteanlagen mit brennbaren Kältemitteln der Sicherheitsklasse A3 gemäß DIN EN 378“ vor.

Das Einheitsblatt 24020 Teil 3 behandelt den Betrieb von Kälteanlagen und Wärmepumpen mit brennbaren Kältemitteln der Sicherheitsklasse A3 gemäß den Vorgaben der DIN EN 378 „Kälteanlagen und Wärmepumpen. Sicherheitstechnische und umweltrelevante Anforderungen“. Zu den brennbaren A3-Kältemitteln zählen zum Beispiel Propan, Propen, Isobutan, Methan, Ethan und Pentan. Beim Einsatz weiterer Kältemittel, wie beispielsweise in Kaskaden, gelten zusätzlich die weiteren Teile des VDMA-Einheitsblattes 24020. Laut VDMA ergeben sich durch die Trennung der rechtlichen Anforderungen in Beschaffenheits- und Betriebsanforderungen Schnittstellen. Somit gibt die VDMA 24020 Teil 3 Empfehlungen für einen sicheren Betrieb der Kälteanlagen und Hinweise zum Umgang mit brennbaren A3-Kältemitteln.
Der Entwurf der VDMA 24020 Teil 3 hat 62 Seiten und wird den bisherigen Weißdruck von April 2013 ersetzen. Der normative Teil umfasst 23 Seiten mit sieben Kapiteln, zum Beispiel Gefährdungsbeurteilung, Prüfung an Kälteanlagen gemäß arbeitsschutzrechtlicher Bestimmungen, Bewertung der Gefährdung durch Stofffreisetzung und Explosion, Betrieb. Hinzu kommen zehn informative Anhänge. Weitere Teile der VDMA-Reihe 24020 sind:
Teil 1: Ammoniak-Kälteanlagen (11/2008)
Teil 2: Kälteanlagen mit nicht brennbaren Kältemitteln (Klasse A1 gemäß EN 378) (11/2008)
Teil 4: Kälteanlagen mit Kohlenstoffdioxid (CO2 – R744) (06/2011)
Teil 5: Kälteanlagen mit Kältemitteln geringerer Brennbarkeit (Sicherheitsklasse A2 und A2L gemäß DIN EN 378) (11/2013)
Anmerkungen und Stellungnahmen zum Entwurf sind bis zum 1. August möglich.

Den kompletten Entwurf der VDMA 24020 Teil 3 finden Sie hier.

Eine ausführliche Zusammenfassung der Normenreihe DIN EN 378 finden Sie in cci Wissensportal als Artikelnummer cci58540.

cci128333

Schreibe einen Kommentar