Fernwärmeversorgung: Verteilte Versuchsinfrastruktur im Realmaßstab vernetzen

Im Zuge eines Großversuchs zur Erforschung und Weiterentwicklung von Fernwärmenetzen wurden Versuchslabore und Forschungseinrichtungen von vier Fraunhofer-Instituten miteinander vernetzt. Die Machbarkeitsuntersuchung fokussiert auf den Einsatz praxisnaher Versuchsumgebungen in Originalgröße, um die Wechselwirkungen zwischen Erzeugung, Verteilung, Speicherung und Verbrauch von Wärme zu erforschen. (Abb. © Fraunhofer ISE)mehr

Kopplung von BHKW und Großwärmepumpen für die Wärmewende in Duisburg

Für die Versorgung von Fernwärmekunden haben die Stadtwerke Duisburg Ende 2023 eine Großwärmepumpe als Teil eines neuen Wasserstoff-fähigen Groß-Blockheizkraftwerks (BHKW) in Betrieb genommen. Weitere Großwärmepumpen werden in einer im Bau befindlichen innovativen Kraft-Wärme-Kopplungsanlage (iKWK) an der Kläranlage im Duisburger Stadtteil Huckingen zum Einsatz kommen. (Abb. © Stadtwerke Duisburg)mehr

Carrier: Hochtemperatur-Wärmepumpe mit 410 kW Leistung

Die Carrier Klimatechnik GmbH, Ismaning, hat die neue Luft/Wasser-Hochtemperaturwärmepumpe „AquaForce 61CA“ auf den Markt gebracht. Als Einsatzgebiete nennt der Hersteller große Gebäude, Nah- und Fernwärmenetze. Das Gerät bietet nach Unternehmensangaben…mehr

VDI 2036 „Gebäudetechnische Anlagen mit Fernwärme“ (2020)

Übersicht Zusammenfassung und Änderungen Übersicht Die nachfolgende Zusammenfassung und Kommentierung der Richtlinie wurde für cci Wissensportal von Patrick Günther erstellt. Ausgabe: April 2020. Der Entwurf ist eine Überarbeitung der Richtlinie,…mehr