Das VDMA-Einheitsblatt 24020-1 (2021)

Das VDMA-Einheitsblatt "Ammoniak" enthält Empfehlungen für einen bestmöglichen Schutz für Personen, Technik und Umwelt bei der Planung, Installation und dem Betrieb von NH3-Kälteanlagen (Abb. Brauereibesichtigung Hoefner mit Ortsgruppe VDI und DKV Karlsruhe 2020, Abb. cci Dialog GmbH).


Empfehlungen zur Umsetzung der Energetischen Inspektion nach Gebäudeenergiegesetz (2021)

Die neue GEFMA-Richtlinie enthält für alle, die sich mit energetischen Inspektionen von Klimaanlagen auf Basis der §§ 74 bis 78 des Gebäudenergiegesetzes (GEG) beschäftigen praxisorientierte Hinweise zur Herangehensweise und Umsetzung solcher Inspektionen (Abb. Dan Hildebrandt).


Die thermische Behaglichkeit und der Zeitfaktor

In der DIN EN 16798 Teil 1 werden alle Parameter zur Projektierung eines Raumklimas behandelt. Allerdings hat ein Leser von cci Branchenticker ein Versäumnis in der Norm entdeckt: Nach welcher Zeit muss sich zum Beispiel eine Raumtemperatur nach einer gewünschten Temperaturänderung eingestellt haben? (Abb. Martin Hämmerle)


Überblick im Normenwesen Juli 2021

Die nachfolgende, von der Redaktion erstellte Übersicht, enthält technische Regeln im Bereich der Lüftungs-, Kälte- und Klimatechnik sowie der Gebäudetechnik, die im Juli 2021 als Entwürfe oder als Weißdrucke neu erschienen sind (Abb. magele picture.jpg © /stock.adobe.com)..


Übersicht: Normen, Richtlinien, Verordnungen aus der LüKK

In der LüKK-Normenübersicht (siehe "Anhänge") finden Sie alle relevanten Normen und Richtlinien für die Bereiche Lüftungs- und Klimatechnik, gegliedert in sechs Kapitel.


Hier wurde die Wohnungslüftung zu stiefmütterlich behandelt!

Die Euronorm DIN EN 16798-1 empfiehlt auch Außenluftvolumenströme für Wohngebäude, wodurch es eine Alternative zur Auslegung nach DIN 1946-6 gibt. Allerdings wurden diese Anregungen der Euronorm zur Wohnungslüftung nicht in den Nationalen Anhang der DIN EN 16798-1 übernommen (Abb. © Vallox)


Die DIN EN 16798 Teil 1 und der zugehörige Nationale Anhang (Entwurf 2021)

Teil 1 der DIN EN 16798 behandelt alle Parameter zur Projektierung eines gewünschten thermischen Raumklimas, der Raumtemperatur, der Raumluftqualität, der Beleuchtung und der Akustik (Abb. .© Pixel Shot/stock.adobe.com)


Überblick im Normenwesen – Mai/Juni 2021

Die wichtigsten Neuerscheinungen sind wohl der Nationale Anhang zur DIN EN 16798 "Lüftung von Gebäuden. Teil 1 und der Weißdruck der DIN EN 378 "Kälteanlagen und Wärmepumpen – Sicherheitstechnische und umweltrelevante Anforderungen. Teil 1. Weitere neue Richtlinien betreffen Wärmeversorgung, Energieaudits, Energieberatung und Energie-Einsparcontracting (Abb. magele picture.jpg © /stock.adobe.com).


Anforderungen an Hygiene-RLT-Geräte in der Lüftungs- und Klimatechnik

Seit Ausbruch der Corona-Pandemie im Frühjahr 2020 sind raumlufttechnischen Geräten und Anlagen (RLT) so wichtig wie noch nie. Deshalb hat die Redaktion den Beitrag aus Ausgabe 2 von cci Zeitung nochmals in cci Wissensportal aufgegriffen. In diesem Beitrag werden die Aspekte zur gewünschten Luftqualität von RLT-Geräten auf Basis von technischen Regeln und Zertifizierungssystemen zusammengefasst.


So soll die Ökodesign-Verordnung 1253/2014 für RLT-Geräte überarbeitet werden

Seit einigen Jahren wird die 2016 eingeführte Ökodesign-Verordnung 1253/2014 für RLT-Geräte für eine verschärfende Neufassung weiterentwickelt. Ende März gab es dazu ein europaweites Online-Konsultations-Forum mit wichtigen Weichenstellungen. (Abb. jlo_foto/stock.adobe.com)


Überblick im Normenwesen – April 2021

Die nachfolgende, von der Redaktion erstellte Übersicht enthält technische Regeln im Bereich der Lüftungs-, Kälte- und Klimatechnik sowie der Gebäudetechnik, die im März 2021 als Entwürfe oder als Weißdrucke neu erschienen sind ((Abb. magele picture.jpg © /stock.adobe.com).


Die DIN 94701 (2021)

Die neu erstellte DIN 94701 ist eine klassische Produktnorm. Sie definiert einzuhaltende Anforderungen an stationäre Erfassungssysteme in Lüftungsanlagen, um auf Basis der sensorisch gemessenen Volumenströme, Temperaturen, Feuchten und Drücke konvektive Wärmeströme (Verbräuche) zu ermitteln, die später als Basis zur Umlage der Betriebskosten verwendet werden können (Abb.© Luftmeister GmbH).


SELECT SQL_CALC_FOUND_ROWS  wp_posts.ID FROM wp_posts  LEFT JOIN wp_term_relationships ON (wp_posts.ID = wp_term_relationships.object_id) LEFT JOIN wp_postmeta ON (wp_posts.ID = wp_postmeta.post_id AND wp_postmeta.meta_key = 'wertig' )  LEFT JOIN wp_postmeta AS mt1 ON ( wp_posts.ID = mt1.post_id ) WHERE 1=1  AND wp_posts.ID NOT IN (138890,137936,135973) AND ( 
  wp_term_relationships.term_taxonomy_id IN (13501,13502,13503,13504,13505,13506,13507,13508,13509,13510,13511,13512,13513,13514,13515,13516,13517,13518,13519,13520,13521,13522,13523,13524,13525,13526)
) AND ( 
  wp_postmeta.post_id IS NULL 
  OR 
  ( mt1.meta_key = 'wertig' AND mt1.meta_value = '1' ) 
  OR 
  ( mt1.meta_key = 'wertig' AND mt1.meta_value = '0' )
) AND wp_posts.post_type = 'post' AND (wp_posts.post_status = 'publish' OR wp_posts.post_status = 'dp-rewrite-republish') GROUP BY wp_posts.ID ORDER BY wp_posts.post_date DESC LIMIT 12, 12