Spezial-Analyse: LüKK-Kältemittel in Deutschland 2019

Im Jahr 2019 ist in Deutschland im Vergleich zu den Vorjahren die Verwendung von F-Gasen und der damit einhergehende potenzielle Treibhauseffekt weiter zurückgegangen. Dies zeigt die von cci Wissensportal erstellte Analyse des Berichts "Erhebung bestimmter klimawirksamer Stoffe – Ergebnisbericht 2019", den das Statistische Bundesamt (Destatis) Ende Januar 2021 veröffentlicht hat (Abb. © Crazy Cloud /stock.adobe.com).


Bahnhofsquartier Rosenheim setzt auf Absorptionskälte und Fernwärme

Mit der Nachnutzung der stillgelegten Güter- und Rangierbahnhofflächen realisiert die Stadt Rosenheim auf diesem zentrumsnahen Areal ein neues, lebendiges und nachhaltiges Stadtquartier mit Flächen für Büro, Handel, Hotel und Wohnen. (Visualisierung © ATP architekten ingenieure/Sontowski & Partner Group).


Sicherer Umgang mit brennbaren A3-Kältemitteln

Eine Schulung an der Bundesfachschule Kälte-Klima-Technik (BFS) in Maintal lehrt den Umgang mit dem leicht entzündlichen, brennbaren und explosiven Kältemittel Propan in Kälte- und Klimasystemen und in Wärmepumpen. Wichtige Schulungsinhalte werden nachfolgend in Form von Fragen und Antworten behandelt (Abb. Bosch ATP).


Bahnhofsquartier Rosenheim setzt auf Absorptionskälte und Fernwärme

Mit der Nachnutzung der stillgelegten Güter- und Rangierbahnhofflächen realisiert die Stadt Rosenheim auf diesem zentrumsnahen Areal ein neues, lebendiges und nachhaltiges Stadtquartier mit Flächen für Büro, Handel, Hotel und Wohnen. (Visualisierung © ATP architekten ingenieure/Sontowski & Partner Group).


Sicherer Umgang mit brennbaren A3-Kältemitteln

Eine Schulung an der Bundesfachschule Kälte-Klima-Technik (BFS) in Maintal lehrt den Umgang mit dem leicht entzündlichen, brennbaren und explosiven Kältemittel Propan in Kälte- und Klimasystemen und in Wärmepumpen. Wichtige Schulungsinhalte werden nachfolgend in Form von Fragen und Antworten behandelt (Abb. Bosch ATP).


Die neue BAFA-Förderrichtlinie Kälte-Klima (Dezember 2020)

Mit der zum 1. Dezember 2020 überarbeiteten Förderrichtlinie unterstützt das BAFA neu errichtete Kälte- und Klimaanlagen sowie Wärmepumpen, die mit natürlichen Kältemitteln betrieben werden. Ebenfalls gefördert werden Ab- und Adsorptionskälteanlage und Systeme der indirekten Verdunstungskühlung in zentralen Lüftungsgeräten. Die Höhe der Förderung orientiert sich an der Kälteleistung der Anlage und am Einsatzbereich (Abb. © Gina Sanders/stock.adobe.com)


Projektion HFKW-Phase-down in Deutschland

Eine Studie von Ökorecherche im Auftrag des Umweltbundesamts hat das Thema HFKW-Phase-down in Deutschland mit einer Modellrechnung bis zum Jahr 2030 untersucht (Abb. © apinan/stock.adobe.com).


Frequently asked Questions: natürliche Kältemittel

Der Artikel fasst häufig gestellte Fragen und Antworten zu den natürlichen Kältemitteln Propan, CO2, Ammoniak und Wasser zusammen (Abb. © nadia 1992/stock.adobe.com).


Industrie- und Supermarkt-Kälteanlagen mit Propan und Propen

Wer jetzt die Investition in eine Industrie-Kälteanlage oder die Kühltechnik im Supermarkt plant, muss sich auch die Frage nach der Zukunftssicherheit des vorgesehenen Kältemittels stellen. Bei Industriekälteanlagen mit höheren Leistungen…


Referenzprojekt: Flüssigstickstoff anstelle klassischer Kältemittel für Blutkonservenlager

Wie kühlt man Kühlhäuser für organische und pharmazeutische Produkte, die zwischen 4 und -40 °C gelagert werden müssen ohne Verdichtertechnologie? Eine prototypische Lösung nutzt Flüssigstickstoff. Daten und Fakten Projekt Kühlung…


EEA-Report zur Verwendung von F-Gasen 2007 bis 2018

Eine aktuelle Publikation der europäischen Umweltagentur (European Environment Agency, EEA) , "Fluorinated greenhouse gases 2019" trägt Daten über die Produktion, den Import, Export, Zerstörung und Verwendung von fluorierten Treibhausgasen als Ausgangsmaterial in der EU von 2007 bis 2018 zusammen.


BSRIA-Analyse: Kältemitteltrends 2020 bei Raumklima- und Wärmepumpentechnik

Im Januar 2020 veröffentlichte das britische Marktforschungsunternehmen BSRIA eine Statistik zu Kältemitteln, die in Raumklimageräten und Wärmepumpen verwendet werden. cci Wissensportal fasst die Ergebnisse zusammen.


Evakuieren von Kälte-/Klimaanlagen sowie Wiederaufbereitung von Kältemitteln

Die Wiederaufbereitung gebrauchter Kältemittel ist für die Umwelt wesentlich besser als das Entsorgen durch Verbrennen (Abb. © A-Gas Rapid Recovery).


Kältemittel: Neue Kennzeichnung von Gasflaschen

In der CLP-Verordnung * gab es bisher die Aufspaltung der entzündbaren Gase in Kategorie 1 „Extrem entzündbare Gase“ (H220) und Kategorie 2 „Entzündbare Gase“ (H221). Neu ist, dass die Kategorie…


Spezial-Analyse: LüKK-Kältemittel für 2018

Im Jahr 2018 ist in Deutschland der Einsatz von Kältemitteln und der damit einhergehende Treibhauseffekt deutlich gesunken. Dies zeigt die von cci Wissensportal erstellte Analyse des Berichts „Erhebung bestimmter klimawirksamer…