Inventer: Schnelleinbausystem für die dezentrale Lüftung

Die Inventer GmbH, Loberschütz, stellt ihre Montagehilfe „Nordplex“ für den Lüftungsanlagen-Außenabschluss „Nordic“ vor. Mit dem auf das Mauerwerk zugeschnittenen Einbaublock soll der Einbau einer Lüftung mit Nordic-Aufbau leichter gelingen. (Abb. © Inventer)mehr

BerlinerLuft: Wärmegedämmte Lüftungs- und Entrauchungshaube

Die BerlinerLuft. Technik GmbH, Berlin, hat die wärmegedämmte Lüftungs- und Entrauchungshaube „GEG-FLAP“ für Aufzugsschächte auf den Markt gebracht. (Abb. © BerlinerLuft)mehr

Tecalor: Dezentrale Lüftung als „push & pull“-System

Die Tecalor GmbH, Holzminden, stellt ihr dezentrales Wohnungslüftungssystem „Thermo-Lüfter 1230“ in den beiden Ausführungen „LTM TL 1230 BI“ mit normaler und „LTM TL 1230 SBI“ mit Schallschutz-Innenblende vor. Die nach dem „push & pull“-System arbeitenden Geräte können jeweils paarweise zusammenarbeiten. (Abb. © Tecalor)mehr

bluMartin: Lüftungssystem für WLAN-Netzwerke ertüchtigt

Die bluMartin GmbH, Weßling, hat ihr Lüftungsgerät „freeAir“ weiterentwickelt: „freeAir 100e“ heißt die neue Variante. Die Akustik der Lüfter und die Luftführung im Gerät wurden verbessert und die Energieeffizienz erhöht,…mehr

Al-Ko: Neues Fernwartungsangebot

Die Al-Ko Therm GmbH, Jettingen-Scheppach, bietet den neuen Service „Remote Control“, um Geräte aus der Ferne zu überwachen und deren Betrieb zu optimieren. Damit ist die Bedienung laut Mitteilung des…mehr

Beck+Heun: Dezentrales Lüftungssystem

Die Beck+Heun GmbH, Mengerskirchen, bringt ein neues, dezentrales Lüftungssystem namens „Airfox Plus“ auf den Markt. Integriert in Leichtbau- oder Ziegelkästen für Rollläden kommt es mit Wärmerückgewinnung auf einen Zuluftvolumenstrom von…mehr

Cosmo: Abluftsystem für mehrgeschossige Wohnungen 

Neustes Mitglied der „EL“-Baureihe an Wohnungslüftungsgeräten von Cosmo ist das Abluftsystem „EL 100“. Mit einem Luftvolumenstrom bis zu 100 m³/h rundet es die bestehende Baureihe (bis 60 m³/h) nach oben ab. Die maximale Leistungsaufnahme des verwendeten EC-Motors beträgt 18 W, der maximale Differenzdruck je nach Gehäuse rund 370 Pa. (Abb. © Cosmo)mehr

Bartholomäus: zentrales Lüftungssystem

Die Bartholomäus GmbH, Emerkingen, präsentiert ihr zentrales Lüftungssystem "Gebafresh plug & play". Es ist ein Lüftungssystem nach DIN 1946 Teil 6 in Anlehnung an DIN 18017 Teil 3. (Abb. © Bartholomäus GmbH)mehr

Pluggit: Wohnraumlüftungsgerät

Die Pluggit GmbH, München, präsentiert Wohnraumlüftungsgeräte, Wand- und Deckengeräte, "Pluggeasy" mit neuen Funktionen. Pluggit setzt neben dem Plug-and-Play-Prinzip auf Digitalisierung. (Abb. © Pluggit GmbH)mehr

Marktentwicklung Wohnungslüftungsgeräte 2020

Der Fachverband Gebäude-Klima und der Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie (BDH) haben gemeinsam aktuelle Zahlen zum Markt für Wohnungslüftungsgeräte veröffentlicht. (Abb. © Gerd/stock.adobe.com)mehr