Überblick im Normenwesen – Januar 2022

Das Betreiben von TGA-Anlagen, Küchenlüftung und Sprinkleranlagen sind unter anderem Gegenstand neuer technischer Regeln im Januar.


Projektbericht: Strahlungsheizung und -kühlung im Kulturgebäude Ofenhaus im Augsburger Gaswerk

23 Mio. € investierten die Stadtwerke Augsburg zum Umbau und zur Sanierung des historischen Gaswerks. Nach zwei Jahren Bauzeit werden die Gebäude einschließlich eines Neubaus als Theater-, Ballett- und Konzertbühnen sowie als Restaurant genutzt. Effizient beheizt und gekühlt werden die Räume durch Deckenstrahlungssysteme der Frenger Systemen BV. (Abb. © Frenger Systemen)


Referenzbericht: Retrofit der Lüftungsanlage bei Semikron

Bei der Semikron Elektronik GmbH, Nürnberg, stand Ende 2019 die Modernisierung der 20 Jahre alten Lüftungsanlage an. Beauftragt wurden hierfür die Unternehmen ebm-papst GmbH, Mulfingen, und die Kratschmayer Kälte-Klima-Lüftung GmbH, Waldenburg (Abb.© ebm-papst).


Unsichtbare UVC-Viren-Schutzwand inaktiviert Corona-Aerosole

Eine unsichtbare Schutzwand aus stark gebündelten UV-C-Strahlen inklusive eines integrierten Sekundärlüftungssystems entfernt Viren und Bakterien aus der Raumluft (Abb. © Smart United).


Menerga: NX/TX ThermoCond

Im Bereich der Schwimmhallenklimatisierung stellt die Menerga GmbH, Mülheim, die Produktreihen „NX ThermoCond“ für öffentliche, sowie „TX ThermoCond“ für private Schwimmbäder vor. Im Zuge des neuen Gesamtkonzepts des Unternehmens „Next…


Bösch: Kompaktlüftungsgeräte für Schwimmhallen

Die Kompaktlüftungsgeräte für Schwimmhallen“Optima Pool AUL“ der Walter Bösch GmbH, Lustenau/Österreich, halten die Luftfeuchtigkeit und Lufttemperatur sowohl im Ruhe- als auch im Badebetrieb im Behaglichkeitsbereich. Zudem wird das Gebäude vor…


Kampmann: Lüftungslösungen für Schwimmhallen

Speziell für die luft- und klimatechnischen Anforderungen von Schwimmbädern wurde von der Nova Apparate GmbH, Donaueschingen (eine Marke von Kampmann), die Geräteserie „AquaLine“ entwickelt. Zwei Gerätekomponenten aus dieser Produktgruppe sind…


Weiss: dezentrales Lüftungsgerät

Die Weiss Klimatechnik GmbH, Reiskirchen, hat speziell für Schulen ein dezentrales Lüftungsgerät „Vindur LayVent“ entwickelt. Das Lüftungsgerät ist unter der Decke installiert. Die ins Gerät angesaugte Außenluft wird nach der Wärmerückgewinnung in Wandnähe in den Raum ausgeblasen. (Abb. © Weiss GmbH)


Pluggit: Wohnraumlüftungsgerät

Die Pluggit GmbH, München, präsentiert Wohnraumlüftungsgeräte, Wand- und Deckengeräte, "Pluggeasy" mit neuen Funktionen. Pluggit setzt neben dem Plug-and-Play-Prinzip auf Digitalisierung. (Abb. © Pluggit GmbH)


Hottgenroth: CAD-Software für Lüftungskonzept

Die Hottgenroth Software GmbH, Köln, stellt die CAD-Software "Lüftungskonzept Wohnen & Gewerbe 3d plus" vor. Die CAD-Software umfasst die Berechnung des Lüftungskonzepts für Wohngebäude auf Basis der DIN 1946 Teil 6, in Nichtwohngebäuden auf Grundlage der DIN EN 16798 Teil 1 und der ASR A4.1. (Abb. © Hottgenroth GmbH)


Überblick im Normenwesen – November 2021

Neue technische Regeln zu den Themenbereichen Heiz- und Kühlsysteme, Klima für Laboratorien, Olfaktometrie und Ventilatoren sind im November 2021 erschienen (Abb. © Zerbor/stock.adobe.com).


Wirtschaftlich und technisch optimierte Lösungen für RLT-Anlagen im Gesundheitswesen

Die Nachfrage nach klimatisierten Flächen im Gesundheitswesen wächst rasant. Ein maximaler Hygieneschutz und eine größtmögliche Energieeffizienz sind dabei die Hauptanforderungen, die an die Planung und den Betrieb der Systeme gestellt werden (Abb. © Raphaelsklinik Münster).


Projektbericht: Optimierung der RLT-Geräte im Polizeipräsidium Potsdam

Im Polizeipräsidium Potsdam wurden die knapp 20 Jahre alten RLT-Anlagen modernisiert. Zum Einsatz kamen dabei Ventilatorenwände "ECFanGrid" sowie Kreislaufverbundsysteme (Abb. © Tilman Jahn / www.jahn-mack.de).


Lüftungsanlagen schützen zuverlässiger als Fensterlüftung vor Aerosolen

Im Vergleich zum Betrieb eines Lüftungsgeräts mit konstant hohen Luftleistungen ist die Be- und Entlüftung eines Klassenzimmers per Fensteröffnung zur Abführung von Viren und Aerosolen stark abhängig von aktuellen Wetter- und Windverhältnissen (Abb. © Wolf GmbH).


Projektbericht: Strahlungsheizung und -kühlung im Kulturgebäude Ofenhaus im Augsburger Gaswerk

23 Mio. € investierten die Stadtwerke Augsburg zum Umbau und zur Sanierung des historischen Gaswerks. Nach zwei Jahren Bauzeit werden die Gebäude einschließlich eines Neubaus als Theater-, Ballett- und Konzertbühnen sowie als Restaurant genutzt. Effizient beheizt und gekühlt werden die Räume durch Deckenstrahlungssysteme der Frenger Systemen BV. (Abb. © Frenger Systemen)


SELECT SQL_CALC_FOUND_ROWS  wp_posts.ID FROM wp_posts  LEFT JOIN wp_term_relationships ON (wp_posts.ID = wp_term_relationships.object_id) LEFT JOIN wp_postmeta ON (wp_posts.ID = wp_postmeta.post_id AND wp_postmeta.meta_key = 'wertig' )  LEFT JOIN wp_postmeta AS mt1 ON ( wp_posts.ID = mt1.post_id ) WHERE 1=1  AND wp_posts.ID NOT IN (144119,143562,143531) AND ( 
  wp_term_relationships.term_taxonomy_id IN (13540,13541,13542,13543,13544,13545,13546,13547,13548,13549,13550,13551,13552,13553,13554,13555,13556,13557,13558,13559,13560,13561)
) AND ( 
  wp_postmeta.post_id IS NULL 
  OR 
  ( mt1.meta_key = 'wertig' AND mt1.meta_value = '1' ) 
  OR 
  ( mt1.meta_key = 'wertig' AND mt1.meta_value = '0' )
) AND wp_posts.post_type = 'post' AND (wp_posts.post_status = 'publish') GROUP BY wp_posts.ID ORDER BY wp_posts.post_date DESC LIMIT 0, 12