Die DIN EN ISO 16890: Luftfilter für die allgemeine Raumlufttechnik

Die nachfolgende Zusammenfassung, Analyse und Kommentierung der Norm beinhaltet zwei Fachbeiträge von Thorsten Stoffel (DencoHappel) und Tobias Zimmer (Camfil), die von der Redaktion überarbeitet wurden.

Erscheinung
Die DIN EN ISO 16890 „Luftfilter für die allgemeine Raumlufttechnik“ umfasst folgende vier Teile:
Teil 1: Technische Bestimmungen, Anforderungen und Effizienzklassenzertifizierungssystem basierend auf Feinstaub (PM). Weißdruck 08/2017, ca. 96 €
Teil 2: Ermittlung des Fraktionsabscheidegrads und des Durchflusswiderstands. Weißdruck 08/2017, 170 €
Teil 3: Ermittlung des gravimetrischen Wirkungsgrads sowie des Durchflusswiderstands im Vergleich zu der aufgenommenen Masse von Prüfstaub. Weißdruck 08/2017, 103 €
Teil 4: Konditionierungsverfahren für die Ermittlung des Fraktionsabscheidegradminimums. Weißdruck 08/2017, 83 €
Die Norm kann beim Beuth Verlag gekauft werden (www.beuth.de).

Zielgruppen
Hersteller und Anbieter von Luftfiltern, Fachplaner, Anlagenbauer, Hersteller von Lüftungs- und Klimageräten, Anlagenbetreiber, Unternehmen des technischen Facility Management

Inhalt, Resümee, Bedeutung
Mit Inkrafttreten der neuen DIN EN ISO 16890 „Luftfilter für die allgemeine Raumlufttechnik“ zum Ende des Jahres 2016 wurde die bisherige Luftfilter-Norm DIN EN 779 mit einer Übergangsfrist von 18 Monaten zum 1. Juli 2018 abgelöst. Mit der DIN EN ISO 16890 gelten für Partikelluftfilter in Lüftungs- und Klimageräten sowie -anlagen erheblich veränderte Prüf- und Deklarationspflichten.

Die folgende Zusammenfassung dient als Orientierungshilfe. Auf Basis der Zusammenfassung kann der Nutzer schnell beurteilen, welche Bedeutung die behandelte technische Regel für seinen beruflichen Alltag hat. Im Mittelpunkt der beiden folgenden Beiträge stehen Antworten auf die Frage: Was sollten LüKK-Fachplaner, Anlagenbauer und Anlagenbetreiber über diese Veränderungen wissen?

Anzeige

Außerdem: Am Ende des Beitrags findet sich eine Linkliste zu weiterführenden Beiträgen zum Thema.

Mitglieder von cci Wissensportal lesen die Beiträge zur DIN EN ISO 16890 auf Seite 2.

Artikelnummer: cci49093

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

CCI-MITGLIEDSCHAFT

Lesen Sie weiter mit einer Mitgliedschaft in cci Wissensportal (inklusive cci Zeitung)

  • 24/7 jederzeit präzises und einfaches Auffinden von Fachinformationen online in cci Wissensportal
  • 14 Mal im Jahr schnell und umfassend informiert mit cci Zeitung
  • Im Inland zusammen für 207 Euro /Jahr zzgl. MwSt.

Jetzt erstmalig registrieren Testen ohne Risiko: Die Schnupper-Mitgliedschaft in cci Wissensportal endet nach 3 Monaten

Schreibe einen Kommentar