LTM: Dezentrales Lüftungsgerät mit Wärmepumpen-Kühleinheit

(beide Abb. LTM) Das Lüftungsgerät mit Wärmerückgewinnung „LTM dezent 800 Komfort“ von LTM ist mit einer hocheffizienten Wärmepumpen-Kühleinheit erhältlich. Damit ist eine Temperaturabsenkung der Zuluft um 10 K gegenüber der Außentemperatur zu realisieren. Die Wärmepumpe besitzt einen vollhermetisch geschlossenen Rohrkolbenverdichter und läuft laut Anbieter „besonders“ geräuscharm. Die Kühleinheit ist in das System integriert, sodass der Anschluss ebenso einfach ist wie bei den Geräten ohne Kühleinheit. Der Kältekreislauf ist betriebsfertig befüllt und geprüft, auch die elektrische Verdrahtung ist komplett vorinstalliert. Der Einbau erfolgt in der Regel an der Raumdecke. Neben dem elektrischen Anschluss sind nur Wanddurchbrüche für die Außen- und Fortluft und die Kondensatableitung bauseits vorzusehen.
Für eine einfache Wartung und Instandhaltung besitzt die Kühleinheit eine separate Serviceklappe, durch die die kältetechnischen Komponenten erreichbar sind. Für umfangreichere Servicearbeiten kann der gesamte Kältekreis entnommen werden. Deckelkontaktschalter sorgen beim Öffnen der Serviceklappen für die Abschaltung der jeweiligen Gerätekomponente. Sicherheit gibt auch eine allseitig abfallende Kondensatwanne, aus der eine Hebepumpe das anfallende Kondenswasser abführt. Die Steuerung der Anlage erfolgt über ein Display, das mit automatischer Überwachung der Luftqualität, Vereisungsschutz und weiteren Funktionen für Sicherheit sorgt. Eine Einbindung in die Gebäudeleittechnik ist über BACNet, LON oder Modbus möglich.
Mögliche Einsatzgebiete sind Schulen und Kitas, Büro- und Besprechungsräume, Gewerbeeinheiten, Fitnessstudios und Sportstätten, Praxis- und Therapieräume, Veranstaltungs- und Gemeinschaftsräume.

Artikelnummer: cci37857

Schreibe einen Kommentar