8. Juni 2017 Autor: Rolf Grupp (Bearbeiter)

Aus dem Inhalt

  • ebm-papst: Radialventilatoren
Bewertung empty starempty starempty starempty starempty star

ebm-papst: Radialventilatoren

"RadiPac" von ebm-papst (Abb. cci Dialog GmbH)"RadiPac" von ebm-papst (Abb. cci Dialog GmbH) ebm-papst hat seine Radialventilatorbaureihe „RadiPac“ strömungstechnisch verbessert. Dadurch wurde die Effizienz um über 13 % gegenüber den Vorgängermodellen gesteigert. Der Aufbau als Würfelkonstruktion ermöglicht es, den Ventilator durch Gummischwingungs- oder Federelemente vom Umfeld abzukoppeln und so einen geräuschärmeren Betrieb zu gewährleisten. Ein Führungsprofilset zum Einschub der Ventilatoren ins RLT-Gerät ist erhältlich. Durch das Design der Würfelstreben sind laut Anbieter keine Strömungsverluste zu befürchten. Eine Bodenmontage mit horizontaler oder vertikaler Motorwelle ist möglich. Je nach Motorbaugröße stehen die Radialventilatoren auch mit Tragspinnen zur Montage an der Gerätewand zur Verfügung. Ein statischer Gesamtwirkungsgrad von 68 % erlaubt es, die Ventilatoren in einem breiten Bereich mit geringer Leistungsaufnahme zu betreiben. Die Würfelmodule sind mit "Airfoil"-Aluminium-Hohlprofil-Schaufeln ausgerüstet. Das Gewicht des Laufrads konnte so bei höherer Stabilität reduziert werden. Die Ventilatoren sind in den Baugrößen 630 bis 1.000 mm lieferbar. Mit einer Antriebsleistung von 0,5 bis 12 kW sind Luftleistungen bis 40.000 m³/h realisierbar.

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Artikelnummer: cci57652

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Kontextwerbung zum Thema

Folgende Unternehmen liefern Produkte, Systeme oder Dienstleistungen zu den Inhalten des nebenstehenden Beitrags:
  • Radialventilatoren
  • Radialventilatoren
  • Radialventilatoren