So funktioniert die Energiewende in der Schweiz (2018)

  • So funktioniert die Energiewende in der Schweiz (2018)
  • Der Energieverbrauch in der Schweiz
  • Die Stromerzeugung in der Schweiz

Ein zentraler Baustein der Schweizer Energiewende ist das Gebäudeprogramm von Bund und Kantonen, durch das auch Maßnahmen zur energetischen und ökologischen Gebäudemodernisierung gefördert werden.

Hierzu teilt das Bundesamt für Energie (BfE) für 2017 folgende Förderungen mit:

Insgesamt wurden im Gebäudeprogramm 174 Mio. CHF Fördermittel ausgeschüttet (in Deutschland sind das vergleichsweise mehrere Mrd. €). Diese verteilen sich wie folgt auf die Maßnahmen:

  • Wärmedämmungen: 102 Mio. CHF
  • Heizungsmodernisierung: 36 Mio. CHF
  • Gebäudesanierungen: 14 Mio. CHF
  • Energieeffiziente Neubauten: 12 Mio. CHF
  • Wärmenetze: 9 Mio. CHF

(Mitglieder von cci Wissensportal lesen weiter auf Seite 2)

Artikelnummer: cci73731

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

CCI-MITGLIEDSCHAFT

Lesen Sie weiter mit einer Mitgliedschaft in cci Wissensportal (inklusive cci Zeitung)

  • 24/7 jederzeit präzises und einfaches Auffinden von Fachinformationen online in cci Wissensportal
  • 14 Mal im Jahr schnell und umfassend informiert mit cci Zeitung
  • Im Inland zusammen für 207 Euro /Jahr zzgl. MwSt.

Jetzt erstmalig registrieren Testen ohne Risiko: Die Schnupper-Mitgliedschaft in cci Wissensportal endet nach 3 Monaten

Schreibe einen Kommentar