VDI 6022 Blatt 1.1 – Hygieneanforderungen an RLT-Anlagen und Geräte. Prüfung von RaumlufttechnischenAnlagen (2012)

  • VDI 6022 Blatt 1.1 – Hygieneanforderungen an RLT-Anlagen und Geräte. Prüfung von Raumlufttechnischen Anlagen (2012)
  • Zielsetzung der Richtlinie / Verweise auf andere technische Regeln
  • Die Hygiene-Erstinspektion
  • Beispiele für Prüfkriterien
  • Auswertung und Interpretation der Prüfergebnisse

Raumlufttechnik, Raumluftqualität. Hygieneanforderungen an RLT-Anlagen und Geräte. Prüfung von Raumlufttechnischen Anlagen

Die nachfolgende Zusammenfassung, Analyse und Kommentierung der Norm wurde für cci Wissensportal von Dr.-Ing. Manfred Stahl erstellt und im April 2019 durchgesehen.

Vorbemerkung:
Im Januar 2018 erschien ein neuer Weißdruck der VDI 6022 Blatt 1. In diesen wurden die bisherigen Unterteile 1.1, 1.2 und 1.3 der VDI 6022 in einer verkürzten Fassung integriert. Mit der Veröffentlichung der VDI 6022 Blatt 1 wurden die bisherigen Beiblätter 1.1, 1.2 und 1.3 zurückgezogen. Die Redaktion belässt die folgenden Zusammenfassung des Weißdrucks der VDI 6022 Blatt 1.1 dennoch in cci Wissensportal, da dieser im Hinblick auf die Hygiene-Erstinspektion einer RLT-Anlage deutlich informativer ist als die Neufassung der VDI 6022 Blatt 1.

Erscheinung
Weißdruck August 2012 (zurückgezogen Januar 2018)

Erscheinung
Weißdruck August 2012, ersetzt den Entwurf von Juli 2011.

Umfang, Kosten
Mitglieder von cci Wissensportal können die dreiseitige Zusammenfassung für 7,70 Euro kaufen.
Die VDI 6022 Blatt 1.1 hat im Original 20 Seiten und kostet ca. 65 €. Sie kann beim Beuth Verlag bestellt werden.(www.beuth.de)

Zielgruppen
Fachplaner Lüftung und Klima, TGA-Anlagenbauer, Betreiber von raumlufttechnischen Anlagen, Architekten, Sachverständige Lüftung/Klima

Vorsitzender
Dr. Andreas Winkens, Mönchengladbach

Inhalt, Resümee, Bedeutung
Das Blatt 1.1 ergänzt die Inhalte und Anforderungen der VDI 6022 Blatt 1 „Raumlufttechnik, Raumluftqualität. Hygieneanforderungen an RLT-Anlagen und Geräte“. Es beschreibt sehr detailliert besonders anhand von Checklisten die bei der Hygiene-Erstinspektion einer RLT-Anlage auszuführenden Aufgaben, Tätigkeiten und Kontrollen bis zur Ausstellung der Prüfbescheinigung und der Hygiene-Kennzeichnung der Anlage gemäß VDI 6022 Blatt 1. Besonders wichtig ist, dass ausschließlich so genannte „VDI-geprüfte Fachingenieure RLQ“ (Details dazu siehe VDI 6022 Blatt 4) für RLT-Geräte eine Prüfbescheinigung gemäß VDI 6022 Blatt 1.1 ausstellen dürfen.

Die folgende Zusammenfassung dient als Orientierungshilfe. Auf ihrer Basis kann der Nutzer schnell beurteilen, welche Bedeutung die behandelte technische Regel für seinen beruflichen Alltag hat.

Artikelnummer: cci12792

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

CCI-MITGLIEDSCHAFT

Lesen Sie weiter mit einer Mitgliedschaft in cci Wissensportal (inklusive cci Zeitung)

  • 24/7 jederzeit präzises und einfaches Auffinden von Fachinformationen online in cci Wissensportal
  • 14 Mal im Jahr schnell und umfassend informiert mit cci Zeitung
  • Im Inland zusammen für 214 Euro /Jahr zzgl. MwSt.

Zugang zu cci Wissenportal kaufen Testen ohne Risiko: Die Schnupper-Mitgliedschaft in cci Wissensportal endet nach 3 Monaten

Ein Kommentar zu “VDI 6022 Blatt 1.1 – Hygieneanforderungen an RLT-Anlagen und Geräte. Prüfung von RaumlufttechnischenAnlagen (2012)

Schreibe einen Kommentar