Aereco: Feuchtegeführter Außenluftdurchlass

(Abb. © Aereco)
Außenluftdurchlass „Zuwah EPP Slim“, hier in der Standardversion (Abb. © Aereco)

Die Aereco GmbH, Hofheim-Wallau, stellt ihren Außenuftdurchlass „Zuwah EPP Slim“ vor. Das feuchtegeführte Gerät ist in einer Standardversion und in einer um 90° abgewinkelten Version erhältlich. Der Luftvolumenstrom reicht von 4 bis 30 m³/h, die Nachströmöffnungen sind anpassbar. In der Standardversion hat das Gerät eine Bautiefe von 61 mm und ist flexibel kürzbar. Die Normschallpegeldifferenz (Dn,e,w) erreicht laut Anbieter bis zu 54 dB. In der abgewinkelten Version sind beide Flach-Luftleitungen flexibel kürzbar, die Normschallpegeldifferenz (Dn,e,w) erreiche bis zu bis 60 dB. Diese Version sei für besondere Fassadenaufbauten einsetzbar. Beide Luftdurchlässe sind auch in einer „Plus“-Version mit verbesserter Schalldämmung erhältlich.

cci265992