Die DIN EN 16798 Teil 1 mit Nationalem Anhang (2022)

Die DIN EN 16798 Teil 1 und der Nationale Anhang zählt als Nachfolgerin der gleichnamigen DIN EN 15251 zu den wichtigsten technischen Regeln in der LüKK. Sie gilt für Projektierungen von maschinell gekühlten und ungekühlten Wohn- und Nichtwohngebäuden.

Anzeige

Titel der Norm
DIN EN 16798: Energetische Bewertung von Gebäuden. Lüftung von Gebäuden.
Teil 1: Eingangsparameter für das Innenraumklima zur Auslegung und Bewertung der Energieeffizienz von Gebäuden bezüglich Raumluftqualität, Temperatur, Licht und Akustik.

Die nachfolgende Zusammenfassung, Analyse und Kommentierung der Richtlinie wurde für cci Wissensportal von Dr.-Ing. Manfred Stahl erstellt. (Stand: März 2022)

Erscheinung
Weißdruck März 2022 (Norm und Nationaler Anhang)

Umfang, Kosten
108 Seiten, zirka 241 € (www.beuth.de)

Zielgruppen
Fachplaner und Anlagenbauer LüKK und Heizungstechnik, Hersteller und Anbieter von LüKK-Produkten und -Systemen, Bauherren, Betreiber, Energieberater, Architekten

Inhalt, Resümee, Bedeutung

Mit der Veröffentlichung des Weißdrucks der DIN EN 16798 Teil 1 und des zugehörigen Nationalen Anhangs Anfang März wurde nun die im Herbst 2017 gestartete Normenreihe DIN EN 16798 „Energetische Bewertung von Gebäuden – Lüftung von Gebäuden“ komplettiert. Der Teil 2, der den Teil 1 als Technischer Report CEN TR 16798-2 ergänzt, liegt allerdings nur in Englisch, Französisch und Spanisch vor (Ausgabedatum 2019).
Die DIN EN 16798 Teil 1 zählt als Nachfolgerin der gleichnamigen DIN EN 15251 zu den wichtigsten technischen Regeln in der LüKK. Sie gilt für Projektierungen von maschinell gekühlten und ungekühlten Wohn- und Nichtwohngebäuden. Dabei hat die Norm viele Passagen der früheren DIN EN 15251 unverändert übernommen. Darüber hinaus enthält sie aber auch mehrere neue und erweiterte Anforderungen an das Raumklima und an die Energieeffizienz. Diese wurden inhaltlich mit der DIN EN 16798 Teil 3 „Lüftung von Nichtwohngebäuden: Leistungsanforderungen an Lüftungs- und Klimaanlagen und Raumkühlsysteme“ (frühere DIN EN 13779 mit Vorgaben an die LüKK-Anlagentechnik) zur Vermeidung von inhaltlichen Dopplungen abgestimmt und abgeglichen.

Generell behandelt Teil 1 der DIN EN 16798 im normativen Teil und in vielen Tabellen alle Parameter zur Projektierung eines gewünschten thermischen Raumklimas, der Raumtemperatur, der Raumluftqualität (Mindestaußenluftvolumenströme, CO2-Gehalt in der Raumluft), der Beleuchtung und der Akustik. Mit der Veröffentlichung des Weißdrucks der DIN EN 16798 Teil 1 im März 2022 wurden die Empfehlungen aus der europäischen Norm im Nationalen Anhang für Anwendungen in Deutschland konkretisiert – und dabei gibt es viele wichtige Änderungen. Letztlich sind nicht die Vorgaben in der EN-Norm, sondern die im Nationalen Anhang in Deutschland normativ gültig.

Die folgende Zusammenfassung fasst wichtige Inhalte und Anforderungen der nun kompletten DIN EN 16798 Teil 1 zusammen und dient als Orientierungshilfe. Auf Basis der Zusammenfassung kann der Nutzer schnell beurteilen, welche Bedeutung die behandelte technische Regel für seinen beruflichen Alltag hat.

cci146793

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

CCI-MITGLIEDSCHAFT

Lesen Sie weiter mit einer Mitgliedschaft in cci Wissensportal (inklusive cci Zeitung)

  • 24/7 jederzeit präzises und einfaches Auffinden von Fachinformationen online in cci Wissensportal
  • 14 Mal im Jahr schnell und umfassend informiert mit cci Zeitung
  • Im Inland zusammen für 214 Euro /Jahr zzgl. MwSt.

Zugang zu cci Wissenportal kaufen Testen ohne Risiko: Die Schnupper-Mitgliedschaft in cci Wissensportal endet nach 3 Monaten

Schreibe einen Kommentar