DIN V 18599 – Bedarfslüftung (2011)

  • DIN V 18599 – Bedarfslüftung (2011)
  • Erläuterung des Verfahrens zur bedarfsorientierten Lüftung gemäß DIN V 18599
  • Grundlagen der Bedarfslüftung
  • Prüfung der Bedarfslüftung

Energetische Bewertung von Gebäuden. Bedarfslüftung gemäß DIN V 18599-7 und -10 mit ausführlicher Beispielrechnung

Anzeige

Im September 2018 ist eine komplette Neufassung der Vornormenreihe DIN V 18599 erschienen. Die Grundlagen zur Projektierung und Berechnung der Bedarfslüftung, die im nachfolgenden Beitrag beschrieben wird, wurden dabei aber nicht geändert und sind weiterhin aktuell. 
Die nachfolgende Zusammenstellung, Analyse und Kommentierung der Norm wurde für cci Wissensportal von Dr.-Ing. Manfred Stahl erstellt und im Januar 2019 überprüft.

Erscheinung

Dezember 2011

Umfang, Kosten
Mitglieder von cci Wissensportal können die 5-seitige Zusammenfassung für 15,70 € kaufen.
Die DIN V 18599-7 hat im Original 122 Seiten und kostet ca. 315 € (mit CD-ROM).
Die DIN V 18599-10 hat im Original 100 Seiten und kostet ca. 215 € (mit CD-ROM).
Beide Normen können beim Beuth Verlag bestellt werden.(www.beuth.de)

Zielgruppen
Fachplaner Lüftung und Klima, TGA-Anlagenbauer, Gebäudebetreiber, Architekten

Obmann
Dipl.-Ing. Hans Erhorn, Stuttgart

Inhalt, Resümee, Bedeutung
Die Vornormenreihe DIN V 18599 „Energetische Bewertung von Gebäuden“ von Februar 2007 enthält Vorgaben und Verfahren, wie die Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden zu ermitteln ist („Referenzgebäudeverfahren“). Vor einem umfangreichen Update der Vornorm wurden Korrekturen und Verbesserungen an allen zehn Teilen der Norm im neuen Teil 100 zusammengefasst, der im Oktober 2009 erschien. Als Neuheit enthält dieser Teil 100 der DIN V 18599 ein Verfahren zur energiesparenden Regelung einer RLT-Anlage auf Basis der von Sensoren erfassten Raumluftqualität oder der Personen in einem Raum. Dieses Verfahren wird nachfolgend ausführlich auch anhand eines Beispiels beschrieben.
Mit der Neuerscheinung der DIN V 18599 im Dezember 2011 wurden die Grundlagen der Bedarfslüftung in den Teil 7 transferiert.

Die folgende Zusammenfassung dient Fachplanern, Anlagenbauern, Komponenten- und Systemherstellern, Betreibern und Architekten als Orientierungshilfe. Auf Basis der Zusammenfassung kann der Nutzer schnell beurteilen, welche Bedeutung die behandelte technische Regel für seinen beruflichen Alltag hat.

Artikelnummer: cci3677

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

CCI-MITGLIEDSCHAFT

Lesen Sie weiter mit einer Mitgliedschaft in cci Wissensportal (inklusive cci Zeitung)

  • 24/7 jederzeit präzises und einfaches Auffinden von Fachinformationen online in cci Wissensportal
  • 14 Mal im Jahr schnell und umfassend informiert mit cci Zeitung
  • Im Inland zusammen für 214 Euro /Jahr zzgl. MwSt.

Zugang zu cci Wissenportal kaufen Testen ohne Risiko: Die Schnupper-Mitgliedschaft in cci Wissensportal endet nach 3 Monaten

Schreibe einen Kommentar