Panasonic: Wasserwärmeübertrager 

Weiterentwicklung des Wasserwärmeübertragers für Split-Klimasysteme (Abb. © Panasonic)
Weiterentwicklung des Wasserwärmeübertragers für Split-Klimasysteme (Abb. © Panasonic)

Die Panasonic Heating & Cooling Solutions, Wiesbaden, hat den Wasserwärmeübertrager für Split-Klimasysteme weiterentwickelt. Der Wasserwärmeübertrager liefert eine Wasservorlauftemperatur von konstanten 55 °C. Auch bei -20 °C ist eine Wärme gegeben. Der Wasserwärmetauscher ist mit Leistungen zwischen 20 und 25 kW erhältlich. Durch Kaskadierung kann eine Leistung von 600 kW realisiert werden. Der Wasserwärmetauscher wird von den „Paci“-Singlesplit-Außengeräten mit Wärme versorgt. Der Wasserwärmetauscher kann im Gebäude an der Wand befestigt oder stehend installiert werden. Er hat eine Einbautiefe von 205 mm. Eine Kaskadierung mit 24 Einzelgeräten lassen sich bei Abmessungen von 550 x 455 mm montieren.

Anzeige

cci175108