BSRIA: Marktstudie zu Auswirkungen von COVID-19 auf die weltweite LüKK

BSRIA hat wichtige LüKK--Hersteller und -Händler in 20 Weltmärkten befragt, um über die Auswirkungen von COVID-19 in der ersten Jahreshälfte zu berichten. (Abb. cci Dialog GmbH)


BSRIA: Marktstudie zu Auswirkungen von COVID-19 auf die weltweite LüKK

BSRIA hat wichtige LüKK--Hersteller und -Händler in 20 Weltmärkten befragt, um über die Auswirkungen von COVID-19 in der ersten Jahreshälfte zu berichten. (Abb. cci Dialog GmbH)


Hans Kaut: Warmwasser und Multisplit

Kühlung, Heizung und Warmwasserbereitung in einem (Abb. © Kaut) Mit den speziell für den Anwendungsfall „Kühlung, Heizung und Warmwasserbereitung in einem“ weiterentwickelten Außeneinheiten lassen sich erstmals Warmwasserspeicher der Yutampo-Serie komfortabel…


CP Kaut: Wandklimageräte von Hisense mit Aktivitätssensor

Zwei neue Wandmodelle von Hisense mit dem Kältemittel R32, erhältlich bei CP Kaut (Abb. © Kaut) Die beiden Hisense-Wandklimageräte „Energy Pro“ und „Silentium Pro“ mit dem Kältemittel R32 sind bei…


CP Kaut: R32-Multisplit-Außeneinheiten

(Abb. Hisense) CP Kaut, Wuppertal, bietet die „Hisense R32 FreeMatch“-Serie mit R32-Multisplit-Außeneinheiten an. Die kompakten Verflüssigungssätze haben Kühlleistungen von nominal 4,1 bis 5,2 kW und Heizleistungen von nominal 4,5 bis…


JARN-Analyse: Weltmarkt für Raumklimageräte 2018

Die japanische Fachzeitschrift JARN veröffentlicht immer im ersten Halbjahr eines Jahres eine jährliche Analyse zum Weltmarkt für Raumklimageräte. (Mitglieder von cci Wissensportal lesen weiter auf Seite 2) Artikelnummer: cci80043


BSRIA: Zahlen zum französischen Raumklimagerätemarkt 2018

Die britische Marktforschungsorganisation Building Services Research and Information Association (BSRIA) hat erste Schätzungen zum französischen Markt für Raumklimagerätemarkt veröffentlicht. (Mitglieder von cci Wissensportal lesen weiter auf Seite 2) Artikelnummer: cci78674


BSRIA-Prognose zum Weltmarkt für Kühltechnik

Ein leichtes Wachstum des weltweiten Absatzes für Kühltechnik: Dies sieht der britische Verband Building Services Research and Information Association (BSRIA) voraus – und fasst Ergebnisse des Weltmarkts 2018 zusammen. (Mitglieder…


S-Klima: Deckenkassetten

Die acht Pendellamellen der Komfortausführung der Deckenkassette lassen sich einzeln steuern. (Abb. © S-Klima) Die vierseitig ausblasenden Deckenkassetten von Misubishi Heavy Industries im Euroraster-Format sind wahlweise mit Komfort- oder Standardpaneel…


OP-AIR: Sekundärluft-Unterdeckenkühlgeräte

Sekundärluft-Unterdeckenkühlgerät „HepaJet Smart (Abb. OP-AIR) Die in Deutschland hergestellten Sekundärluft-Unterdeckenkühlgeräte „HepaJet Smart“ der OP-AIR Projektgesellschaft für Raumlufttechnik und Energieeffizienz mbH haben die Luftbehandlungsfunktionen Filtern, Kühlen und Lüften und sind konzipiert…


Die neue Ökodesign-Verordnung 2281/2016 für Flüssigkeitskühlsätze und VRF-Klimageräte

Zum 1. Januar 2018 tritt die neue Ökodesign-Verordnung 2281/2016 „Anforderungen an die umweltgerechte Gestaltung energieverbrauchsrelevanter Produkte im Hinblick auf Luftheizungsprodukte, Kühlungsprodukte, Prozesskühler mit hoher Betriebstemperatur und Gebläsekonvektoren" in Kraft. Diese Verordnung, die zum 1. Januar 2021 verschärft wird, definiert Anforderungen an Multisplit- und VRF-Klimageräte sowie Flüssigkeitskühlsätze, die auf den neuen Arbeitszahlen Seasonal Space Cooling Energy Efficiency (ηs,c) und Seasonal Energy Performance Ratio (SEPR) basieren.