Cloudbasierte Wartung von Brandschutzklappen

Früher wurden Wartungsarbeiten und Mängel an Brandschutzklappen in Papierform protokolliert. Die Übertragung der Daten in IT-Systeme kostete Zeit und war eine Fehlerquelle. Der Beitrag informiert übe eine cloudbasierte, papierlose Wartung von Brandschutzklappen anhand des Beispiels Universitätsklinikum Mannheim.

(Mitglieder von cci Wissensportal lesen weiter auf Seite 2)

Artikelnummer: cci59643

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

CCI-MITGLIEDSCHAFT

Lesen Sie weiter mit einer Mitgliedschaft in cci Wissensportal (inklusive cci Zeitung)

  • 24/7 jederzeit präzises und einfaches Auffinden von Fachinformationen online in cci Wissensportal
  • 14 Mal im Jahr schnell und umfassend informiert mit cci Zeitung
  • Im Inland zusammen für 197 Euro /Jahr zzgl. MwSt.

Jetzt erstmalig registrieren Testen ohne Risiko: Die Schnupper-Mitgliedschaft in cci Wissensportal endet nach 3 Monaten

Ein Kommentar zu “Cloudbasierte Wartung von Brandschutzklappen

  1. Guten Morgen aus Hamburg,

    der Beitrag wird von einem schönen Bild flankiert: der Wartungsmonteur mit langärmligem, hellblauen Hemd und sauberen Fingern füllt das Protokoll am Smartphone aus.

    Genau genommen spiegelt das aber auch die Realität wider – ob Papier oder Datei – die Wartung wird verwaltet und nicht abgearbeitet. Wenn dann noch ein namhafter Hersteller seine BSK als Wartungsfrei bezeichnet ist jeder Betreiber zufrieden und beauftragt noch nicht einmal die Funktionskontrolle.

    Interessant auch die Vorstellung, dass das Smartphone bei der Wartung in den Schacht fällt oder in der Decke vergessen wird. Aber immerhin ist der Chef über den digitalen Zeitstempel in der Lage die Leistung und Arbeitszeiten seiner Gesellen genau zu kontrollieren.

    Schöne neue Welt!

    In diesem Sinne allen einen guten Wirkungsgrad an diesem windigen Arbeitstag

Schreibe einen Kommentar