Steinel: Messfühler für Luftqualität

Der neue Multisensor „Aerosol KNX“ misst die Temperatur, die relative Luftfeuchtigkeit, den Luftdruck, flüchtige organische Verbindungen (VOC), den CO2-Gehalt sowie die Helligkeit (Abb. © STEINEL Vertrieb GmbH)

Im Sortiment der Steinel Vertrieb GmbH, Herzebrock-Clarholz, gibt es mit dem neuen „Multisensor Air KNX“ einen Messfühler, der verschiedene Parameter der Raumluftqualität misst und dank seiner KNX-Schnittstelle in die Gebäudeleittechnik integriert werden kann. Konzipiert für den Einsatz im Innenbereich misst der Messfühler die Temperatur, die relative Luftfeuchtigkeit, den Luftdruck, flüchtige organische Verbindungen (VOC), den CO2-Gehalt sowie die Helligkeit in einem Raum. Diese Werte werden dem angebundenen Gebäudemanagement-System zur Verfügung gestellt. Die Einstellung der Parameter erfolgt per ETS-Software, Bluetooth oder Bus. Der Deckensensor hat eine Reichweite von 15 m im Durchmesser und kann in einer Höhe von 2 bis 12 m montiert werden.

cci124830

Schreibe einen Kommentar