Die VDI 4645 (2018)

  • Die VDI 4645 (2018)
  • Die Bedeutung der VDI 4645
  • Die Kapitel 5 bis 7
  • Die Kapitel 8 bis 12
  • Anlagen
  • Verweise auf begleitende Normen-Zusammenfassungen in cci Wissensportal

Planung und Dimensionierung von Heizungsanlagen mit Wärmepumpen in Ein- und Mehrfamilienhäusern

Die nachfolgende Zusammenfassung, Analyse und Kommentierung der Richtlinie wurde für cci Wissensportal von Dr.-Ing. Manfred Stahl erstellt und von Stefan Thie, Mitglied des Richtlinienausschusses, inhaltlich geprüft und auf den neuesten Stand gebracht.

Erscheinung
Weißdruck März 2018

Umfang, Kosten
Die VDI 4645 hat im Original 204 Seiten (deutsch/englisch) und kostet 310 € (www.beuth.de).
Mitglieder von cci Wissensportal können die von der Redaktion erstellte Zusammenfassung für 5,70 € im Anhang kaufen.

Vorsitzender
Dr.-Ing. Peter Göricke, Duisburg

Zielgruppen
Fachplaner, Anlagenbauer, Energieberater, Architekten, Hersteller und Betreiber im Bereich Wärmepumpen

Inhalte, Änderungen, Bedeutung und Resümee

Die VDI 4645 behandelt die für die Planung und Projektierung von Wärmepumpenanlagen in Ein- und Mehrfamilienhäusern notwendigen Schritte von der Voruntersuchung und Konzepterstellung bis zur Detailplanung. Dabei gibt sie auch Hinweise zu empfohlenen hydraulischen Schaltungen, zur Dimensionierung von Anlagenkomponenten, zur Dokumentation, zur Inbetriebnahme der Anlage, zur Unterweisung des Betreibers und zu Kostenbetrachtungen. Die zwölf Anhänge der Richtlinie enthalten Informationen zu zugehörigen Verordnungen und technischen Regeln sowie zur Unterstützung der Vorgehensweise bei der Planung Berechnungsbeispiele und Checklisten.
Somit ist die VDI 4645 eine zentrale technische Regel für alle Aspekte zum Einsatz von Wärmepumpen in Wohngebäuden. Dabei steht die Richtlinie auch im Kontext zur VDI 4650 „Berechnung der Jahresarbeitszahl von Wärmepumpenanlagen – Elektrowärmepumpen zur Raumheizung und Trinkwassererwärmung“ (Weißdruck 12/2016) und zur DIN EN 15450 „Planung von Heizungsanlagen mit Wärmepumpen“ (12/2007). Hinzu kommt die VDI 4645 Blatt 1 (Weißdruck 03/2018, 20 Seiten), die Vorgaben zu Schulungen, Prüfungen und Qualifizierungsnachweisen für einen „Sachkundigen für Wärmepumpensysteme nach VDI 4645“ enthält.

Die folgende Zusammenfassung dient als Orientierungshilfe. Auf dieser Basis kann der Nutzer schnell beurteilen, welche Bedeutung die behandelte technische Norm für seinen beruflichen Alltag hat.

Artikelnummer: cci65540

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

CCI-MITGLIEDSCHAFT

Lesen Sie weiter mit einer Mitgliedschaft in cci Wissensportal (inklusive cci Zeitung)

  • 24/7 jederzeit präzises und einfaches Auffinden von Fachinformationen online in cci Wissensportal
  • 14 Mal im Jahr schnell und umfassend informiert mit cci Zeitung
  • Im Inland zusammen für 197 Euro /Jahr zzgl. MwSt.

Jetzt erstmalig registrieren Testen ohne Risiko: Die Schnupper-Mitgliedschaft in cci Wissensportal endet nach 3 Monaten

Schreibe einen Kommentar