Multisplit-Wärmepumpen ersetzen Gasetagenheizungen in Mehrfamilienhäusern 

Über Möglichkeiten zum Einsatz von Wärmepumpen in Mehrfamilienhäusern informiert der „Praxisleitfaden für Wärmepumpen in Mehrfamilienhäusern. Status quo. Erfahrungen. Möglichkeiten“ der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena), Berlin. Darin wird auch ein Beispiel vorgestellt, bei dem in Wohnungen von Mehrfamilienhäusern Multisplit-Wärmepumpen bisherige Gasetagenheizungen ersetzen.mehr

Grundlagen zur Schallausbreitung bei Luft/Wasser-Wärmepumpen

In einem Fachbeitrag geht es um Grundlagen zu Geräuschemissionen von Wärmepumpen-Außengeräten. Dazu werden die unterschiedlichen Arten und Bewertungsverfahren für Geräusche mit den Größen Schallleistung und Schalldruck beschrieben und es wird erläutert wie diese durch technische Maßnahmen sowie durch die Wahl eines geeigneten Aufstellorts so verringert werden können, dass die Nachbarn nicht gestört werden. (Abb. © Wolf GmbH)mehr

Hans Kaut: Luft/Luft-Wärmepumpen (Multisplit) von Hitachi

Die Hans Kaut GmbH, Wuppertal, präsentiert die neuen „Airhome“ Luft/Luft-Wärmepumpen von Hitachi. Die Multisplit-Geräte kommen in den Ausführungen „Airhome Multi“ und „Airhome Multi Pro“ auf den Markt, wie der Anbieter mitteilt. Erhältlich sind drei Wandgeräte (Airhome 800, 600, 400) sowie neue Airhome-Truhen-, -Kassetten- und -Kanalgeräte. (Abb. © Hitachi)mehr

Heizen mit dem Split-Klimagerät? Feldstudie zu Raumheizung und Strombedarf

Gut gedämmte Passivhäuser weisen nur noch Heizlasten von 6 bis 20 W/m² auf. Da liegt die Idee nahe, kleine Split-Klimageräte, wie sie schon seit Jahrzehnten für die Einzelraum-Klimatisierung eingesetzt werden, auch zum Heizen zu verwenden. Wenig bekannt ist bisher allerdings über die Effizienz solcher reversiblen „Mini-Wärmepumpen“ als Heizgeräte in Klimazonen mit dominantem Heizbedarf. (Abb. und Tab. © W. Feist)mehr

LG Air Solution: Propan-Wärmepumpe und VRF mit künstlicher Intelligenz

Mit der „Therma V“ hat LG Air Solution, Eschborn, das Portfolio unlängst um die erste Luft/Wasser-Wärmepumpe in Monoblockbauweise mit dem Kältemittel Propan (R290, GWP 3) im Außengerät erweitert. Diese erreicht…mehr

Bosch Home Comfort Group: Erstmals Luftheizungssystem

Die Bosch Home Comfort Group (bis April Bosch Thermotechnik GmbH, Marke hat Buderus), Wetzlar, bietet erstmals ein Luftheizungssystem an. Bei dem „Komfort Air-System“ liefert eine außen aufgestellte Luft/Wasser-Wärmepumpe („Logatherm WLW176i…mehr

Mitsubishi Electric: Wärmepumpen mit R290

Das Produktportfolio an „Ecodan“-Wärmepumpensystemen hat Mitsubishi Electric, Ratingen, um Monoblock-Varianten mit dem Kältemittel Propan (R290, GWP 3) erweitert. Die Wärmepumpen stehen in drei Leistungsstufen zur Verfügung (5 kW, 6 kW…mehr

Etherma: Monoblock-Wärmepumpe mit 27 dB(A) in 2 m Entfernung

Zum Kühlen und zum Heizen präsentiert die Etherma Elektrowärme GmbH, Henndorf/Österreich, ihre Luft/Luft-Wärmepumpe „Fire+Ice“. Bei 7 °C Außentemperatur bietet diese laut Herstellerangaben eine maximale Heizleistung von 3,1 kW, mit Elektro-Zusatzheizung…mehr

Marktentwicklung der deutschen Heizungsindustrie 2022: Wärmepumpen mit großem Zuwachs

Die Wärmepumpe ist mit einem Plus von 53 % gegenüber dem Vorjahr die prozentual am stärksten wachsende Technologie im deutschen Heizungsmarkt. Das geht aus den Zahlen hervor, die der Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie (BDH) gemeinsam mit dem Bundesverband Wärmepumpe (BWP) vorgelegt hat.mehr

Betriebskostenvergleiche: Mit Klimageräten als Luft/Luft-Wärmepumpen Heizkosten sparen

Alternativen zum Heizen mit Gas sind gefragt wie nie zuvor. Denn die Abhängigkeit von importiertem Erdgas muss verringert werden. Damit Wirtschaft, industrielle Produktion, Privathaushalte und Energieversorgung durch den Winter kommen, soll der Verbrauch von Erdgas in den EU-Staaten laut Gas-Notfallplan der EU von Anfang August 2022 bis März 2023 um 15 % reduziert werden. (Abb. © Daikin)mehr