Komfovent: Deckenlüftungsgerät mit niedriger Bauhöhe

Die Komfovent GmbH, Velbert, stellt das Deckenlüftungsgerät „Verso CF 2000 F“ mit Gegenstromwärmeübertrager vor. Es bietet einen Nennluftvolumenstrom von 1.995 m³/h. (Abb. © Komfovent)mehr

Howatherm: RLT-Kompaktgerät

Die Howatherm Klimatechnik GmbH, Brücken, stellt die RLT-Gerätebaureihe „EasyPlate“ vor. Dabei handelt es sich um kompakte, vorkonfektionierte und komplett mit allen Komponenten (EC-Ventilatoren, Kompaktfilter ISO ePM1 60 %, Kreuzstrom-Wärmerückgewinnung, ein…mehr

smart cube 360: Schullüftungsgeräte mit Enthalpie-Rückgewinnung

„air cube“-Schullüftungsgeräte der smart cube 360 GmbH, Pöttmes, sind serienmäßig mit Rotations-Enthalpie-Übertragern ausgestattet, um sowohl Wärme (bis 90 %) als auch Feuchte (bis 95 %) aus der Luft von Klassenzimmern…mehr

Trox: Dezentrales Schullüftungsgerät

Das dezentrale Lüftungsgerät „X-Cube Schoolair-S-HV“ erweitert als Standgerät die Produktpalette der Serie „Schoolair“ der Trox GmbH, Neukirchen-Vluyn. Laut Hersteller benötigt es keine zusätzliche Verkleidung und kann direkt an einer beliebigen…mehr

Systemair: Dezentrales Schullüftungsgerät zur Deckenmontage

Ein dezentrales Lüftungsgerät namens „Systemair Sense“ hat die Systemair GmbH, Boxberg, auf den Markt gebracht. Das Gerät für die Deckenmontage in Schulgebäuden ist in zwei Baugrößen mit Nenn-Luftvolumenströmen von 700…mehr

Inventer: Schullüftungsgeräte in fünf Größen

Die Inventer GmbH, Loberschütz, bringt im März 2023 die neue Serie an Schullüftungsgeräten „Centra“ auf den Markt. Diese soll in fünf Größen mit Luftvolumenströmen von 155 bis 990 m³/h in Ausführungen…mehr

Das Concretcool-Klimasystem im Neubau der Schulen Türli und Arni – Projektbericht Kiefer

Mit einem nachhaltigen BTA-Lüftungssystem wurde das vierstöckige Schulhaus Türli in Sachseln in der Schweiz ausgestattet. Zum Einsatz kam eine eine "Concretcool"-Betonkernaktivierung (BTA) (Abb. © Kiefer).mehr

Lüftung für die Marienfelder Grundschule – Referenz Trox

Bei der Sanierung der Marienfelder Grundschule in Berlin wurden strenge Kriterien an die Effizienz der Lüftungsgeräte gestellt. So musste die in den Geräten integrierte Wärmerückgewinnung eine Rückwärmzahl von mindestens 80 % aufweisen. (Alle Abb. © Stefan Meyer).mehr

Projektbericht Wolf: Lüftungsgeräte für Kasseler Schulen

Um bei geschlossenen Fenstern die Außenluftzufuhr sicherzustellen und gleichzeitig die Lärmbelastung zu minimieren wurden in 13 Kasseler Schulen dezentrale Comfort-Großraum-Lüftungsgeräte installiert (Abb. Wolf)mehr

Referenz Airflow: Lüftung mit WRG für Gymnasium in Hannover

Die Klassenräume eines Anbaus eines Gymnasiums in Hannover wurden mit insgesamt acht dezentralen Airflow "Duplex Vent"-Lüftungsgeräten mit Wärmerückgewinnung ausgestattet. Die Frischluft in den Klassenräumen wirkt sich nicht nur positiv auf die Lernleistung der Schülerinnen und Schüler aus. Außerdem wird die Ansteckungsgefahr durch Viren und Bakterien, die sich über die Luft übertragen können, minimiert (Abb. Airflow).mehr