Heizen mit dem Split-Klimagerät? Feldstudie zu Raumheizung und Strombedarf

Gut gedämmte Passivhäuser weisen nur noch Heizlasten von 6 bis 20 W/m² auf. Da liegt die Idee nahe, kleine Split-Klimageräte, wie sie schon seit Jahrzehnten für die Einzelraum-Klimatisierung eingesetzt werden, auch zum Heizen zu verwenden. Wenig bekannt ist bisher allerdings über die Effizienz solcher reversiblen „Mini-Wärmepumpen“ als Heizgeräte in Klimazonen mit dominantem Heizbedarf. (Abb. und Tab. © W. Feist)mehr

Swegon: Luft/Wasser-Multifunktionseinheiten mit R290

Die Swegon Germany GmbH, Garching, stellt ihre Multifunktionseinheiten aus Wasserkühlsätzen/Wärmepumpen der Serie „Omicron Zero S4“ vor. Die Serie besteht aus modularen Luft/Wasser-Multifunktionseinheiten in elf Baugrößen mit Inverter-Scrollverdichter. (Abb. © Swegon)  mehr

Reflex Winkelmann: Neue Membran-Druckausdehnungsgefäße

Die Reflex Winkelmann GmbH, Ahlen, erweitert mit dem „Reflex NGV“ ihr Portfolio korrosionsgeschützter Membran-Druckausdehnungsgefäße für Wärmepumpen und Kälteanlagen. Es übertrifft laut Mitteilung des Anbieters die Anforderungen der DIN EN 13831 „Ausdehnungsgefäße mit eingebauter Membrane für den Einbau in Wassersystemen“ (2007) und ist in neun Größen von 8 bis 140 l erhältlich. (Abb. © Reflex Winkelmann)  mehr

Überblick im Normenwesen – April 2024

Jeden Dienstag informiert cci Branchenticker über neue Normen, Richtlinien, Gesetze und Verordnungen aus der LüKK und der TGA. Heute geht es um neu erschienene Entwürfe und Weißdrucke zu technischen Regeln der LüKK und der TGA, die Anfang April veröffentlicht wurden. Dabei sind technische Regeln zu Wärmepumpen, Ventilatorkonvektoren und zu wassergeführten Kühlanlagen in Gebäuden. (Abb. © momius/stock.adobe.com)mehr

Trane: Neue Generation von Luft/Wasser-Wärmepumpen mit Propan

Die Trane Deutschland GmbH, Oberhausen, bringt eine neue Generation von Luft/Wasser-Wärmepumpen namens „Trane Leaf“ auf den Markt. Die Geräte bieten Heiz- und Kühlleistungen von 8 bis 30 kW. Kältemittel ist Propan (R290, GWP 3). (Abb. © Trane)mehr

Kopplung von BHKW und Großwärmepumpen für die Wärmewende in Duisburg

Für die Versorgung von Fernwärmekunden haben die Stadtwerke Duisburg Ende 2023 eine Großwärmepumpe als Teil eines neuen Wasserstoff-fähigen Groß-Blockheizkraftwerks (BHKW) in Betrieb genommen. Weitere Großwärmepumpen werden in einer im Bau befindlichen innovativen Kraft-Wärme-Kopplungsanlage (iKWK) an der Kläranlage im Duisburger Stadtteil Huckingen zum Einsatz kommen. (Abb. © Stadtwerke Duisburg)mehr

Daikin: Schallschutzhaube für Wärmepumpen

Die Daikin Airconditioning Germany GmbH, Unterhaching, stellt für die Außengeräte ihrer Wärmepumpe „Altherma 3 R“ die neue Schallschutzhaube namens „Dagmute“ vor. Laut Hersteller reduziert sie den Schall um 4,5 dB(A). (Abb. © Daikin)mehr

Geräuschemissionen von Wärmepumpen: Wann ist leise leise genug?

Donnerstag ist Techniktag. Heute geht es in einem Fachbeitrag um Entwicklungen und Möglichkeiten zur Verringerung der Schalleistungen von Monoblock-Wärmepumpen und Außengeräten von Split-Wärmepumpen. Dadurch sollen Lärmbelästigungen besonders von Nachbarn vermieden und die Vorgaben der TA Lärm eingehalten werden. (Abb. © Bosch/Buderus)mehr

Alfred Kaut: Reversible Propan-Wärmepumpen von Enerblue

Die Alfred Kaut GmbH, Wuppertal, erweitert ihr Portfolio um die reversiblen „Palladium“-Wärmepumpen von Enerblue. Die Geräteserie besteht aus acht Modellen mit Heizleistungen von 50 bis 164 kW wie Kaut mitteilt. (Abb. © Kaut)mehr

VDI 4650 Blatt 1 „Jahresarbeitszahlen von Elektrowärmepumpen“ (2024)

VDI 4650 Blatt 1 „Jahresarbeitszahlen von Elektrowärmepumpen“ Jeden Dienstag informiert cci Branchenticker über neue Normen, Richtlinien, Gesetze und Verordnungen aus der LüKK und der TGA. Heute geht es um den neuen Weißdruck der Richtlinie VDI 4650 Blatt 1 „Berechnung der Jahresarbeitszahl von Wärmepumpenanlagen – Elektrowärmepumpen zur Raumheizung und Trinkwassererwärmung“, der im Februar 2024 als Weißdruck erschienen ist.mehr

E-Paper