Grundlagen: Schallausbreitung von Geräten in Räumen und im Freien

Neben den Faktoren der thermischen Behaglichkeit spielt bei der Zufriedenheit von Personen beim Aufenthalt und bei Arbeiten in Räumen auch die Akustik eine bedeutende Rolle. Zu diesen Themen werden nachfolgend einige einfache, leicht nachvollziehbare Grundlagen der Akustik und Schallausbreitung erläutert, die bei der Aufstellung z.B von Split-Klimageräten wichtig sind. (Abb. © psdesign1/fotolia.com)


Analyse JARN: Weltmarkt für Raumklimageräte 2019

cci Wissensportal fasst die wichtigsten Ergebnisse der Analyse des Weltmarkts für Raumklimageräte im Jahr 2019 aus der japanischen Fachzeitschrift JARN zusammen (Raumklimainnengerät von Samsung (Abb. © cci Dialog GmbH).


Was ist eine Klimaanlage?

Zur Definition einer Klimaanlage gibt es in Gesetzen, Verordnungen und technischen Regeln verschiedene Erklärungen und Erläuterungen (Abb. forofabrika © /stock.adobe.com).


Lösungen und Referenzen Rechenzentrum

Lösungen und Referenzen zu Lüftugs- und Klimaanwendungen in Rechenzentren finden Sie in den unten aufgeführten Artikeln in cci Wissensportal (Abb. cci Dialog GmbH).


Serverkühlung: das Rückgrat der Digitalisierung

Das schematische Beispiel verdeutlicht den Aufbau eines vollständigen wassergekühlten Systems. (Abb. © Technotrans) Serverkühler gibt es in der Branche in sämtlichen Größen und Leistungskategorien, die je nach Wärmelast zum Einsatz…


Rechenzentrumskühlung mit R718

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt hat am Standort im oberbayerischen Weilheim eine Rechenzentrums-Klimatisierung mit R718 installiert (Abb. © Efficient Energy) Die Bodenstation des Deutschen Zentrums für Luft- und…


Grundlagen: Kühldecken

In Räumen mit Wärmelasten ab etwa 40 bis 50 W/m² haben Kühldecken die Aufgabe, über einen an der Raumdecke installierten geschlossenen Kühlwasserkreislauf Wärme aus dem Raum aufzunehmen und diese abzuführen.…


Georg Fischer: Kunststoffrohrleitungen für Kälteanwendungen

Mit dem „Cool-Fit 2.0 Push System“ hat der Geschäftsbereich GF Piping Systems der Georg Fischer AG, Schaffhausen/Schweiz, sein Kunststoff-Rohrleitungssystem „Cool-Fit 2.0“ zur Komplettlösung für Kälte- und Klimaanwendungen weiterentwickelt. (Abb. © Georg Fischer)


Lindab: Kühlbalken mit flexiblem Design 

Die Lindab GmbH, Bargteheide, hat mit dem „Plafond XD“ einen aktiven Kühlbalken ins Portfolio aufgenommen, der Planern, Architekten und Betreibern verschiedene Optionen für die Sichtmontage bietet. Der Körper des Balkens ist dafür vom eigentlichen Frontplattendesign getrennt. (Abb. © Lindab)


Atec: Schallhauben für leisere Wärmepumpen und Klimageräte

Die Schallhauben „SilentMode“ der Atec GmbH, Neu Wulmstorf, lassen sich laut Anbieter an jede im Außenbereich installierte Wärmepumpe oder Klimaanlage anpassen – ganz gleich, ob private oder gewerbliche Nutzung, Neubau oder Bestand. Dafür werden die Schallhauben nach Maß der einzuhausenden Geräte gefertigt, einschließlich der erforderlichen Kabel- und Rohrdurchführungen. (Abb. © Atec)


Hygromatik: Adiabate Luftbefeuchter und -kühler

Die adiabaten Hoch- und Niederdruckdüsensysteme „HPS“ und „LPS“ der Hygromatik GmbH, Henstedt-Ulzburg, befeuchten Luft in Klima- und Lüftungsanlagen für den Komfort- und Prozessbereich mit vollentsalztem Wasser. Dafür erzeugen laut Anbieter „hochpräzise Edelstahldüsen mit unterschiedlichen Sprühwinkeln feinste Aerosole, die in der Gerätekammer von der Luft besonders schnell aufgenommen werden, sodass die Wände der Befeuchtungskammern nahezu trocken bleiben“. (Abb. © Hygromatik)


Remko: Monoblock-Klimagerät zum Kühlen und Heizen

Mit dem als Monoblock ausgeführten Wandgerät „KWT 180 DC“ stellt die Remko GmbH, Lage, ein Raumklimagerät mit integrierter Wärmepumpenfunktion vor. Mit einer Kühlleistung von 1,73 kW sei dieses für Wohnungen, Büros und anderen Räumlichkeiten bis circa 60 m³ Raumvolumen geeignet. Die Heizleistung beträgt 1,71 kW und sei für Außentemperaturen bis -10 °C ausreichend. Kältemittel ist R290 (Propan), die Grundbefüllung beträgt 0,15 kg. (Abb. © Remko)



					SELECT SQL_CALC_FOUND_ROWS  wp_posts.ID
					FROM wp_posts  LEFT JOIN wp_term_relationships ON (wp_posts.ID = wp_term_relationships.object_id) LEFT JOIN wp_postmeta ON ( wp_posts.ID = wp_postmeta.post_id AND wp_postmeta.meta_key = 'wertig' )  LEFT JOIN wp_postmeta AS mt1 ON ( wp_posts.ID = mt1.post_id )
					WHERE 1=1  AND ( 
  wp_term_relationships.term_taxonomy_id IN (13485,13486,13487,13488,13489,13490,13491,13492,13493,13494,13495,13496)
) AND ( 
  wp_postmeta.post_id IS NULL 
  OR 
  ( mt1.meta_key = 'wertig' AND mt1.meta_value = '1' ) 
  OR 
  ( mt1.meta_key = 'wertig' AND mt1.meta_value = '0' )
) AND ((wp_posts.post_type = 'post' AND (wp_posts.post_status = 'publish' OR wp_posts.post_status = 'tribe-ea-success' OR wp_posts.post_status = 'tribe-ea-failed' OR wp_posts.post_status = 'tribe-ea-schedule' OR wp_posts.post_status = 'tribe-ea-pending' OR wp_posts.post_status = 'tribe-ea-draft')))
					GROUP BY wp_posts.ID
					ORDER BY wp_postmeta.meta_value+0 DESC, wp_posts.post_date DESC
					LIMIT 12, 12