Mitsubishi Electric: Rooftop-Klimageräte mit Kältemittel R32

Die Mitsubishi Electric Europe B.V., Ratingen, stellt die neuen Rooftop-Geräte „WSM3-G07“ vor. Die Serie ist laut Anbieter in acht unterschiedlichen Größen mit Leistungen von 80 bis 180 kW und einem Luftvolumenstrom zwischen 16.000 und 33.000 m³/h erhältlich. (Abb. © Mitsubishi Electric)mehr

BerlinerLuft: Klimagerät für Prozessluft- und Atex-Anwendungen

Die BerlinerLuft. Technik GmbH, Berlin, stellt ein Klima- und Lüftungsgerät aus der „HygCond“-Baureihe speziell für Prozessluft- und Atex-Anwendungen vor. Das Unternehmen zeigt ein Exemplar des Geräts auf der Messe PaintExpo vom 9. bis 12. April in Karlsruhe. (Abb. © BerlinerLuft)mehr

Panasonic: Dachklimageräte neu im Portfolio

Die Panasonic Marketing Europe GmbH, Wiesbaden, stellt ihre neue Serie an Dachklimageräten „ECOi-RT-Z H“ vor. Die Geräte zum Heizen und Kühlen großer Objekte bei gleichzeitiger Außenluftzufuhr sind in drei Baugrößen mit Lesitungen von etwa 100 bis 140 kW erhältlich. (Abb. © Panasonic)mehr

Eurovent veröffentlicht Zahlen zum EMEA-Markt

Eurovent Market Intelligence (EMI), Paris, hat seine jährliche Statistik zum LüKK-Markt 2020 für die Region Europa, Mittlerer/ Naher Osten und Afrika (EMEA) veröffentlicht, die auf Daten von Herstellern der Branche basieren. (Abb. © EMI)mehr

Serverkühlung: das Rückgrat der Digitalisierung

Das schematische Beispiel verdeutlicht den Aufbau eines vollständigen wassergekühlten Systems. (Abb. © Technotrans) Serverkühler gibt es in der Branche in sämtlichen Größen und Leistungskategorien, die je nach Wärmelast zum Einsatz…mehr

VDI 2077 Blatt 4: Verbrauchskostenerfassung und -abrechnung in RLT-Anlagen (2019)

Die nachfolgende Zusammenfassung, Analyse und Kommentierung der Richtlinie wurde für cci Wissensportal von Dr.-Ing. Manfred Stahl erstellt. (Stand: Juli 2019) ErscheinungWeißdruck Juni 2019 (ersetzt den Entwurf von Februar 2017) Umfang,…mehr