VDI 4650 Blatt 1: Elektrowärmepumpen (2019)

VDI 4650 Blatt 1 „Berechnung der Jahresarbeitszahl von Wärmepumpenanlagen – Elektrowärmepumpen zur Raumheizung und TrinkwassererwärmungDie nachfolgende Zusammenfassung, Analyse und Kommentierung der Norm wurde für cci Wissensportal von Dr.-Ing. Manfred Stahl erstellt. (Stand: April 2019)

Erscheinung
Weißdruck März 2019 (bisheriger Weißdruck: Februar 2017)

Umfang/Kosten
68 Seiten (deutsch/englisch), ca. 145 € (www.beuth.de). Mitglieder von cci Wissensportal können die von der Redaktion erstellte Zusammenfassung (inklusive Erläuterungen) für 7,70 € kaufen.

Zielgruppen
Fachplaner Lüftung, Klima, Heizung und Sanitär, TGA-Anlagenbauer, Energieberater, Architekten, Hersteller von Wärmepumpen

Inhalt, Resümee, Bedeutung
Auf Basis der VDI 4650 Blatt 1 können die Jahresarbeitszahlen SCOPWPA von Wärmepumpenanlagen für Gebäude ermittelt werden. Die Ergebnisse der Berechnungen liefern Aussagen zur Effizienz der Anlage. Sie werden auch als Basis für Förderprogramme (BAFA, KfW) berücksichtigt. Die sich im späteren Betrieb aber tatsächlich einstellende Jahresarbeitszahl einer Wärmepumpe ist aber stark von der Installation (Qualität), vom Nutzerverhalten, von den vorgegebenen Heizwasservorlauftemperaturen, von den örtlichen Bedingungen und von der gewählten Wärmequelle Wasser, Sole oder Luft abhängig.
Die Berechnungen der Jahresarbeitszahlen SCOP basieren auf Leistungszahlen der Wärmepumpen bei Nennleistung (COP), die in Abhängigkeit von der Art der Wärmequelle und von der Betriebsweise (Wärmequellentemperatur, Heizungsvorlauftemperatur, Messungen nach der Installation) durch Faktoren korrigiert werden. Neben dem Heizbetrieb wird auch der Betrieb der Wärmepumpe zur Trinkwassererwärmung berücksichtigt. Am Ende der Richtlinie befinden sich mehrere Beispielrechnungen für Wärmepumpenanlagen mit und ohne Trinkwassererwärmung und Leistungszahlen von Luft-Wasser-Wärmepumpen nach DIN EN 14511 aus Angaben gemäß DIN EN 14825 (neu).

Die folgende Zusammenfassung dient als Orientierungshilfe. Auf Basis der Zusammenfassung kann der Nutzer schnell beurteilen, welche Bedeutung die behandelte technische Regel für seinen beruflichen Alltag hat.

 (Mitglieder von cci Wissensportal lesen weiter auf Seite 2.)

Artikelnummer: cci76395

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

CCI-MITGLIEDSCHAFT

Lesen Sie weiter mit einer Mitgliedschaft in cci Wissensportal (inklusive cci Zeitung)

  • 24/7 jederzeit präzises und einfaches Auffinden von Fachinformationen online in cci Wissensportal
  • 14 Mal im Jahr schnell und umfassend informiert mit cci Zeitung
  • Im Inland zusammen für 207 Euro /Jahr zzgl. MwSt.

Jetzt erstmalig registrieren Testen ohne Risiko: Die Schnupper-Mitgliedschaft in cci Wissensportal endet nach 3 Monaten

Ein Kommentar zu “VDI 4650 Blatt 1: Elektrowärmepumpen (2019)

Schreibe einen Kommentar