Ergebnisse der VBI-Konjunkturumfrage 2021

Der Verband Beratender Ingenieure (VBI) hat die Ergebnisse seiner Konjunkturumfrage 2021 (für das Jahr 2020) veröffentlicht. An der Umfrage nahmen 462 der rund 2.000 VBI-Mitgliedsunternehmen teil. Die Umfrage lief vom 5. bis zum 31. Januar 2021. (Abb. © VBI)


Ergebnisse der VBI-Konjunkturumfrage 2021

Der Verband Beratender Ingenieure (VBI) hat die Ergebnisse seiner Konjunkturumfrage 2021 (für das Jahr 2020) veröffentlicht. An der Umfrage nahmen 462 der rund 2.000 VBI-Mitgliedsunternehmen teil. Die Umfrage lief vom 5. bis zum 31. Januar 2021. (Abb. © VBI)


Vergleich von VRF- und Wasserklimasystemen zur Heizung und Kühlung eines Bürogebäudes – Technik, Wirtschaftlichkeit und Umwelt

Zur ganzjährigen Erwärmung und Kühlung eines kleineren Bürogebäudes ist der Betrieb eines VRF-Systems mit Wärmerückgewinnung im Vergleich zu einem umschaltbaren Wasserkühlsatz (Wärmepumpe) mit Ventilatorkonvektoren und Wärmerückgewinnung die deutlich wirtschaftlichere und…


Auswirkungen des Klimawandels auf künftige Kühllasten und Überhitzungen in Büros – Deutliche Vorteile für Kühldeckensysteme

Wissenschaftler des Zentrums für Integrale Gebäudetechnik (ZIG) der Hochschule Luzern/Schweiz haben im Auftrag des Schweizer Bundesamts für Energie die Studie „ROGEK – Robustheitsbewertung von integrierten gebäudetechnischen Kühlkonzepten in Verwaltungsbauten hinsichtlich…


Luftfilter für RLT-Systeme: Messung, Effizienz und Wirtschaftlichkeit

In gewerblichen Bereichen werden in Europa zwischen 10 und 20 % der elektrischen Energie für den Antrieb von Ventilatoren in raumlufttechnischen Anlagen verbraucht. Ein Drittel dieses Energieverbrauchs wird allein dafür…


Praxiswissen: Klimatisierung von Serverschränken

Wer eine kleinere IT-Umgebung oder nur einen separat aufgestellten IT-Schrank installieren möchte, sollte sich zuerst über das passende Kühlkonzept Gedanken machen. Muss wirklich der gesamte Raum klimatisiert werden oder reicht…


Abwärmenutzung von Servern

Abbildung 1: Serverschrankanlage mit Anschlüssen zur Wärmeauskopplung (alle Abb. HLS-Planungsdokumentation zum Objekt; © Reichel) Da in Rechenzentren und Serverräumen ca. 90 % der eingesetzten Elektroenergie als Abwärme aus dem System…


Die VDI 2067 Blatt 10: Wirtschaftlichkeit gebäudetechnischer Anlagen

Wirtschaftlichkeit gebäudetechnischer Anlagen. Energiebedarf von Gebäuden für Heizen, Kühlen, Be- und Entfeuchten. Die folgende Zusamenfassung gibt einen Überblick über den Inhalt. Der Artikel wurde durchgesehen im Januar 2019.


Zusammenfassung Studie Ecofys 2011: Wirtschaftliches Heizen – Vergleich von 15 Heizsysteme für Wohngebäude

In der Studie „Umweltwirkung von Heizungssystemen in Deutschland“, die von der Ecofys Germany in Köln im Auftrag des Umweltbundesamts erstellt wurde, geht es um den Vergleich von insgesamt 15 verschiedenen Systemen zur Wärmeerzeugung in neuen und alten Wohngebäuden. Dazu werden für zwei Referenzgebäude mit vier verschiedenen Effizienzklassen die Primärenergiebedarfswerte und die Gesamtkosten ermittelt.


Zusammenfassung Studie InWIS 2011: Wirtschaftlichkeit von energetischer Sanierung

Das Institut für Wohnungswesen, Immobilienwirtschaft, Stadt- und Regionalentwicklung (InWIS) in Bochum beauftragte die Initiative Erdgas pro Umwelt (IEU), Essen, Kosten-Nutzen-Rechnungen für sieben charakteristische Haushaltstypen und 13 Maßnahmen für energetische Sanierungen zu erstellen.