9. August 2018 Autor: Volker Jochems

Aus dem Inhalt

  • Trox: RLT-Gerät für explosionsgefährdete Bereiche
Bewertung empty starempty starempty starempty starempty star

Trox: RLT-Gerät für explosionsgefährdete Bereiche

(Abb. Trox) (Abb. Trox)
Das RLT-Gerät „X-Cube Ex“ ist konzipiert für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen der Zone 1 und Zone 2z. Das Gerät erfüllt die Anforderungen der ATEX-Betriebsrichtlinie 1999/92/EG "Mindestvorschriften zur Verbesserung des Gesundheitsschutzes und der Sicherheit der Arbeitnehmer, die durch explosionsfähige Atmosphären gefährdet werden können" und entspricht den Anforderungen zur Einhaltung der Explosionsgruppe IIA & IIB und der Temperaturklassen T1 bis T4. Das RLT-Gerät ist zur Be- und Entlüftung von Räumen und Gebäuden mit Volumenströmen bis 86.000 m²/h geeignet. Alle Komponenten zur Aufbereitung und Temperierung der Luft, wie Filter, Heiz- oder Kühlelemente, Luftbe- oder -entfeuchter sowie die Wärmerückgewinnung, sind ebenfalls ATEX-konform. Das Gerät ist neben der Version für Innenräume auch in einer wetterfesten Ausführung sowie als Hygienegerät erhältlich. Trox bietet ein Planungs- und Projektierungsdokument, das über die Trox-Website heruntergeladen werden kann.

 

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Artikelnummer: cci68991

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Kontextwerbung zum Thema

Folgende Unternehmen liefern Produkte, Systeme oder Dienstleistungen zu den Inhalten des nebenstehenden Beitrags:
  • RLT-Gerät
  • RLT-Gerät
  • RLT-Gerät
  • RLT-Gerät
  • RLT-Gerät
  • RLT-Gerät
  • RLT-Gerät
  • RLT-Gerät
  • RLT-Gerät
  • RLT-Gerät
  • RLT-Gerät