Beispiele zur Umsetzung des FGK Status-Reports 52 „Lüftung und Corona“

Der Status Report 52 "Anforderungen an Lüftung und Luftreinigung zur Reduktion des Infektionsrisikos über den Luftweg – AHA + Lüftung“ ist eine wichtige Hilfe für planende und beratende Ingenieure und die Betreiber .. schreibt uns Mario Borries und liefert auch gleich Beispiele dafür.


Mit Ozon gegen Corona-Viren: Eine Alternative zu Luftreinigungssystemen mit UV-C und HEPA-Filtern

Seit Monaten wird weltweit intensiv geforscht und nach Lösungen gesucht, die das Risiko minimieren sollen, sich in personenbesetzten Räumen jeglicher Nutzungen mit Covid-Viren anzustecken. Häufiger Raumluftwechsel kann helfen - und in Ergänzung dazu auch Ozon, durch dessen Wirkung Viren und Bakterien rasch und effizient aus der Luft abgeschieden und abgetötet werden (Abb. JIMCO).


Prüfung und Auswahl von Luftreinigern für Büro- und Besprechungsräume

Der Beitrag beschreibt umfangreiche Messungen des Steinbeis-Transferzentrums an fünf Sekundärluftreinigungsgeräten mit Hochleistungsfiltern und UV-C-Entkeimungsfunktion. Diese sollen in nicht mechanisch be- und entlüfteten Büro- und Besprechungsräumen für eine erhebliche Verringerung von möglicherweise dort in der Raumluft vorhandenen Viren (Covid) und Bakterien eingesetzt werden. (Abb. © STZ EURO, Offenbach)


Gogas: Luftdesinfektion mit Aktivkohlefilter

Neu im Sortiment der Gogas Goch GmbH, Dortmund, ist ein zusätzlicher Aktivkohlefilter in den Luftdesinfektionsgeräten der Serie "Intersens". Der Hersteller verspricht damit neben der Luftdesinfektion eine zuverlässige Geruchsfilterung. (Abb. © Gogas)


CP Kaut: Design-Luftreiniger

Ein Luftreiniger des Herstellers Hisense ist neu im Sortiment der CP Kaut GmbH, Wuppertal. Nach Herstellerangaben ist das Gerät mit einem Schalldruckpegel von nur 21 dB(A) auch für den Nachtmodus geeignet. (Abb. © Kaut)


Al-Ko: Luftreiniger „AirSafe“

Neu im Sortiment der Al-Ko Therm GmbH, Jettingen-Scheppach, ist der Luftreiniger "Al-Ko Airsafe" für Innenräume von 30 bis 180 m² Fläche. (Abb. © Al-Ko)


Miele: Luftreiniger „AirControl“

Der Hausgerätehersteller Miele, Gütersloh, bietet mit dem Luftreiniger "AirControl PAC 1080" ein Gerät zur Verminderung von Verunreinigungen in der Raumluft an. (Abb. © Miele)


Beispiele zur Umsetzung des FGK Status-Reports 52 „Lüftung und Corona“

Der Status Report 52 "Anforderungen an Lüftung und Luftreinigung zur Reduktion des Infektionsrisikos über den Luftweg – AHA + Lüftung“ ist eine wichtige Hilfe für planende und beratende Ingenieure und die Betreiber .. schreibt uns Mario Borries und liefert auch gleich Beispiele dafür.


Mit Ozon gegen Corona-Viren: Eine Alternative zu Luftreinigungssystemen mit UV-C und HEPA-Filtern

Seit Monaten wird weltweit intensiv geforscht und nach Lösungen gesucht, die das Risiko minimieren sollen, sich in personenbesetzten Räumen jeglicher Nutzungen mit Covid-Viren anzustecken. Häufiger Raumluftwechsel kann helfen - und in Ergänzung dazu auch Ozon, durch dessen Wirkung Viren und Bakterien rasch und effizient aus der Luft abgeschieden und abgetötet werden (Abb. JIMCO).


Fläkt Group: Luftreiniger mit spezieller Luftführung

Das Unternehmen Fläkt Group, Herne, bietet den Luftreiniger "AP BIO" zur Dekontamination von Raumluft an. Laut Herstellerangaben filtert das Gerät die Raumluft und befreit diese außerdem von Bakterien und Viren. (Abb. © Fläkt Group)


Airflow: Luftreiniger mit HEPA-Filter

Der Hersteller Airflow, Rheinbach, bietet die neue Luftreiniger-Serie „Purigo“ mit HEPA-Filter zur Raumluftreinigung und einer maximalen Volumenstromleistung von 2.200 m³/h an. Nach Herstellerangaben ermöglichen die Luftreiniger einen Schutz vor Viren…


Prüfung und Auswahl von Luftreinigern für Büro- und Besprechungsräume

Der Beitrag beschreibt umfangreiche Messungen des Steinbeis-Transferzentrums an fünf Sekundärluftreinigungsgeräten mit Hochleistungsfiltern und UV-C-Entkeimungsfunktion. Diese sollen in nicht mechanisch be- und entlüfteten Büro- und Besprechungsräumen für eine erhebliche Verringerung von möglicherweise dort in der Raumluft vorhandenen Viren (Covid) und Bakterien eingesetzt werden. (Abb. © STZ EURO, Offenbach)


Kampmann: Luftreiniger „KA-520“

Im Luftreiniger „KA-520“ der Kampmann GmbH, Lingen, befindet sich ein HEPA-Luftfilter der Klasse H14, der 99,995 Prozent aller Schwebstoffe in der Luft entfernt und die Ausbreitung von Partikeln und Organismen…


Weiss Klimatechnik: Luftreiniger „Vindur Pure“

Die Weiss Klimatechnik GmbH, Reiskirchen, bietet mit dem Luftreiniger „Vindur Pure“ eine Luftreinigungslösung Beispielsweise für Schulen oder Verwaltungen. Das zweistufig filternde Gerät mit Volumenstromleistungen von 1.500 m³/h bietet außerdem eine…


Pluggit: Luftaufbereitung durch Ionisation „PluggVoxx pure“

„PluggVoxx pure“ von der Pluggit GmbH, München, steigert die Anzahl an energetischen Ionen in der Raumluft. In Innenräumen gibt es oft weniger als 100 Ionen pro cm³. Diese geringe Konzentration…