Wärmepumpenmarkt EU und Deutschland

Im Trend: Luftwärmepumpen (Abb. © BWP)

Das EU-Projekt „EurObserv’ER“, ein Konsortium zur Überwachung der Entwicklung der regenerativen Energien in der Europäischen Union, hat Anfang Dezember 2021 Zahlen zum Europamarkt Wärmepumpen veröffentlicht. cci Wissensportal hat sich den deutschen Markt herausgepickt.

Anzeige

Seit 1998 misst das EurObserv’ER-Barometer die Fortschritte der regenerativen Energien in jedem Sektor und in jedem Mitgliedstaat der EU so aktuell wie möglich (mit Zahlen, die weniger als zwölf Monate alt sind).

Deutschland

Der deutsche Wärmepumpenmarkt erlebte laut EurObserv’ER-Barometer ein noch nie dagewesenes Wachstum – 40,8 % – zwischen 2019 und 2020. Es wird darauf hingewiesen, dass in Deutschland nur wassergeführte und Abluftwärmepumpen als regenerative Energien zählen, nicht jedoch reversible Luft/Luft-Wärmepumpen. Laut der Arbeitsgruppe Erneuerbare Energien-Statistik (AGEE-Stat) ist die Zahl der Luft/Wasser-WP auf 96.170 im Jahr 2020 gestiegen (66.770 im Jahr 2019), was einem Wachstum von 44 % entspricht, während die Abluft-WP-Verkaufszahlen bei 25.600 Einheiten (16.500 im Jahr 2019) anstiegen, was einem Wachstum von 55,2 % entspricht.
Damit lag die Gesamtzahl der Luft/Luft-Wärmepumpen im Jahr 2020 bei 121.770 Stück, gegenüber 83.270 im Jahr 2019 (ein Anstieg von 46,2 %). Ein zweistelliges Wachstum wurde beim Absatz von Erdwärmepumpen (16,8 % Wachstum im Vergleich zum Vorjahr) erzielt, nämlich 22.200 verkaufte Einheiten im Jahr 2020, gegenüber 19.000 im Jahr 2019. Der Bundesverband Wärmepumpe führt diesen Erfolg auf die gute Resonanz auf die staatlichen Fördermaßnahmen für umweltfreundliche Heizungsanlagen zurück (Marktanreizprogramm).

Europa

Um 3,4 % wuchs der Wärmepumpenmarkt (alle WP-Arten) zwischen 2019 und 2020 in der EU. Das Segment der reversiblen Luft/Luft-Wärmepumpen wird in den südlichen Ländern durch den Kühlbedarf und in den Ländern mit kaltem Klima durch den Heizbedarf bestimmt, sodass sich die Markttrends deutlich unterscheiden. Die schwache Entwicklung des Segments der reversiblen Luft/Luft-Heizgeräte in Italien und Spanien bremst das Wachstum in ganz Europa im Jahr 2020.

Zum vollständigen Wärmepumpen-Barometer geht es hier

Weitere Fachbeiträge zum Thema „Wärmepumpe“ finden Sie in cci Wissensportal.

cci143026

Schreiben Sie einen Kommentar