AGEB: Bericht zum Energieverbrauch 2021 in Deutschland

Ende 2021 veröffentlichte die Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen (AGEB) eine Hochrechnung zum voraussichtlichen Primärenergieverbrauch in Deutschland im Jahr 2021. Nach diesen Berechnungen erhöhte sich der Verbrauch an Energie auf 12.193 PJ, die etwa 3.387 Mrd. kWh entsprechen (1 PJ = 277,8 Mio. kWh). Damit lag 2021 der Energieverbrauch um rund 2,6 % über dem Vorjahr. (Abb. © AGEB)


dena-Leitstudie: Der Weg zur Klimaneutralität

Eine am 7. Oktober veröffentlichte Leitstudie der Deutschen Energie-Agentur (dena) "Aufbruch Klimaneutralität" liefert nach eigenen Worten ein energie- und klimapolitisches Fundament für die künftige Bundesregierung. (Abb. © artbox/Bruchsal) und (Abb. © Auguste Lange /stock.adobe.com) und (Abb. © Auguste Lange /stock.adobe.com).


AGEB: Bericht zum Energieverbrauch 2020

Im Januar berichtete cci Wissensportal über eine erste vorläufige Statistik der Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen (AGEB) zum Energieverbrauch 2020 in Deutschland. Nun hat die AGEB ihren abschließenden "Bericht zum Energieverbrauch 2020" mit endgültigen Zahlen veröffentlicht. (Abb. © Sinuswelle/stock.adobe.com)


Verbändestatements zum neuen Koalitionsvertrag

Verbände aus der TGA und der LüKK geben Statements und Kommentare zum veröffentlichten Koalitionsvertrag ab. Wie zu erwarten war, reichen die Einschätzungen je nach den individuellen Interessen der Organisationen von deutlicher Kritik bis zu großem Lob.


Energieverbrauch in Deutschland 2021 – Hochrechnungen der AGEB

Wie aktuell veröffentlichte Hochrechnungen der Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen (AGEB) zeigen, wird der Energieverbrauch in Deutschland im Jahr 2021 um rund 3 % steigen - und damit auch die Emissionen von Treibhausgasen (Abb. © AGEB).


dena-Leitstudie: Der Weg zur Klimaneutralität

Eine am 7. Oktober veröffentlichte Leitstudie der Deutschen Energie-Agentur (dena) "Aufbruch Klimaneutralität" liefert nach eigenen Worten ein energie- und klimapolitisches Fundament für die künftige Bundesregierung. (Abb. © artbox/Bruchsal) und (Abb. © Auguste Lange /stock.adobe.com) und (Abb. © Auguste Lange /stock.adobe.com).


Kleine horizontale Windkraftanlagen zur dezentralen Stromerzeugung

Bei der Umsetzung des neuen deutschen Klimaschutzgesetzes mit verschärften konkreten Vorgaben zu Verringerungen von Treibhausgasemissionen (Klimaneutralität) kommt einer möglichst raschen Erzeugung von deutlich mehr regenerativer elektrischer Energie eine Schlüsselrolle zu (Abb. © SkyWind).


AGEB: Bericht zum Energieverbrauch 2020

Im Januar berichtete cci Wissensportal über eine erste vorläufige Statistik der Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen (AGEB) zum Energieverbrauch 2020 in Deutschland. Nun hat die AGEB ihren abschließenden "Bericht zum Energieverbrauch 2020" mit endgültigen Zahlen veröffentlicht. (Abb. © Sinuswelle/stock.adobe.com)


Bundesverband Wärmepumpe legt Absatzstatistik 2020 vor

Der Bundesverband Wärmepumpe (BWP) veröffentlicht immer zum Jahresbeginn seine Statistik zum Wärmepumpen-Absatz des vorherigen Jahres. Nun liegen die Zahlen für 2020 vor. (Abb. © U. J. Alexander/stock.adobe.com)


Studie: Anteil regenerative Energie in Deutschland

Gerne beschäftigt sich cci Wissensportal mit Themen, die über den Tellerrand der klassischen Technischen Gebäudeausrüstung beziehungsweise der Lüftungs-, Klima- und Kältetechnikbranche hinausgehen. Heute geht es um den Anteil regenerativer Energie in Deutschland. (Abb. © EnBW)


IEA-Studie: Wie Corona die Zukunft der Energie beeinflusst

Eine Studie der IEA zeigt, wie Corona die Zukunft der Energie beeinflusst.


IRENA-Bericht regenerative Energien

Die Internationale Agentur für Erneuerbare Energien (IRENA) hat den Bericht "Kosten der Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien 2019" veröffentlicht.


Neue Förderbedingungen zur Nutzung regenerativer Energien in Gebäuden

Seit Anfang 2020 bis Ende 2021 gelten für Maßnahmen zur erstmaligen Installation und zur Erweiterung von Anlagen zur Nutzung regenerativer Energien in neuen und bestehenden Gebäuden deutlich lukrativere Förderbedingungen. cci…


Referenzbericht: Wärme und Kälteversorgung mit Erdwärmevolumensonden

Ein Mehrfamilienhaus in Sankt Augustin 2.500 m² Wohnfläche sollte mit einer Sole-Wasserwärmepumpe mit Wärme und Kälte versorgt werden. Aus Platzgründen und einer Tiefenbohrungsbegrenzung kamen statt Doppel-U-Rohr-Sonden Koaxialsonden zum Einsatz. Durch ein Monitoring- und Betriebskonzept konnte die Effizienz der Anlagentechnik gesteigert werden.


Trend: Hybridisierung der Energieerzeugung und Energiespeicherung

Voraussichtlich um ein Drittel wird der Energieverbrauch bis 2035 steigen. Der Umstieg von fossilen Brennstoffen und Atomkraft auf regenerativen Quellen hat zur Folge, dass das Verhältnis zwischen Energieangebot und -nachfrage…


SELECT SQL_CALC_FOUND_ROWS  wp_posts.ID FROM wp_posts  LEFT JOIN wp_term_relationships ON (wp_posts.ID = wp_term_relationships.object_id) LEFT JOIN wp_postmeta ON (wp_posts.ID = wp_postmeta.post_id AND wp_postmeta.meta_key = 'wertig' )  LEFT JOIN wp_postmeta AS mt1 ON ( wp_posts.ID = mt1.post_id ) WHERE 1=1  AND wp_posts.ID NOT IN (144119,143562,143531) AND ( 
  wp_term_relationships.term_taxonomy_id IN (13356,13357,13358)
) AND ( 
  wp_postmeta.post_id IS NULL 
  OR 
  ( mt1.meta_key = 'wertig' AND mt1.meta_value = '1' ) 
  OR 
  ( mt1.meta_key = 'wertig' AND mt1.meta_value = '0' )
) AND wp_posts.post_type = 'post' AND (wp_posts.post_status = 'publish') GROUP BY wp_posts.ID ORDER BY wp_posts.post_date DESC LIMIT 0, 12