Phase-down mit A2L-Kältemittel

Die Phase-down-Anforderungen aus der F-Gase-Verordnung EU 517/2014 haben ein Umdenken in der LüKK-Branche eingeleitet. Durch die Anforderungen rücken synthetische und natürliche Kältemittel mit niedrigem GWP immer mehr in den Vordergrund (Abb. © nmann77/stock.adobe.com).


Spezial-Analyse: LüKK-Kältemittel in Deutschland 2019

Im Jahr 2019 ist in Deutschland im Vergleich zu den Vorjahren die Verwendung von F-Gasen und der damit einhergehende potenzielle Treibhauseffekt weiter zurückgegangen. Dies zeigt die von cci Wissensportal erstellte Analyse des Berichts "Erhebung bestimmter klimawirksamer Stoffe – Ergebnisbericht 2019", den das Statistische Bundesamt (Destatis) Ende Januar 2021 veröffentlicht hat (Abb. © Crazy Cloud /stock.adobe.com).


Trane: Mehrleitermaschinen mit Kältemittel R454B

Trane Technologies, Brüssel, bietet sein „Sintesis Balance CMAF“-Portfolio nun auch mit dem Kältemittel R454B an. Die als „luftgespeiste Mehrleitermaschinen“ (Kältemaschinen, Wasserkühlsätze, Wärmepumpenbetrieb) für gleichzeitiges Kühlen und Heizen benannten Modelle sind mit einer Leistung von 150 bis 1.400 kW erhältlich. (Abb. © Trane)


Sanhua: Druckschalter

Sanhua International Europe, Madrid/Spanien, präsentiert die Druckschalter "Ps01/50/15". Druckschalter können in Kälte- und Klimaanlagen eingesetzt werden, um vor niedrigem Saugdruck oder hohem Druck zu schützen. (Abb. © Sanhua International Europe)


Trane: Wärmepumpe

Trane Technologies, Brüssel, erweitern die "Exergy"-Serie um eine Wärmepumpe. Die Wärmepumpe liefert eine Heizkapazität bis 120 °C. Damit können sie Öl- und Gaskessel in Gebäuden und Fernwärmeanwendungen ersetzen. (Abb. © Trane)


Weiss Technik: Verträglichkeit von R469A mit Ventilen nachgewiesen

Der dänische Hersteller Danfoss nimmt das von der Weiss Technik GmbH, Reiskirchen, entwickelte Kältemittel R469A in sein Berechnungsprogramm (Software für die Auslegung von Kälteanlagen) auf.


EEA-Report zur Verwendung von F-Gasen 2007 bis 2018

Eine aktuelle Publikation der europäischen Umweltagentur (European Environment Agency, EEA) , "Fluorinated greenhouse gases 2019" trägt Daten über die Produktion, den Import, Export, Zerstörung und Verwendung von fluorierten Treibhausgasen als Ausgangsmaterial in der EU von 2007 bis 2018 zusammen.


Destatis: F-Gase-Emissionen 2017

Ende 2018 veröffentlichte das Statistische Bundesamt (Destatis) neue Zahlen zu den F-Gase-Verbräuchen und den damit einhergehenden Treibhausgasmengen in t CO2-Äquivalent für das Jahr 2017. Die in CO2-Äquivalente umgerechneten Treibhauspotenziale der F-Gase sind im Bereich der Kältemittel im Vergleich zu 2015 (Start der neuen F-Gase-Verordnung) um rund 25 % gesunken. cci Wissensportal hat wichtige Daten und Fakten zusammengefasst.


Alte und neue Kältemittel: Diese Liste gibt den Überblick

Bei der stetig ansteigenden Flut an neuen Kältemitteln mit einem geringen Treibhauspotenzial, die bisherige Kältemittel mit höheren Treibhauspotenzialen ersetzen könnten, drohen selbst Fachleute, den Überblick zu verlieren. Welches Kältemittel könnte…


Langfassung der Studie des ORNL

Untersuchungen zu Leistungszahlen und Kälteleistungen von alternativen Kältemitteln beim Einsatz in Split-Raumklimageräten bei Außentemperaturen bis 55 °C Artikelnummer: cci42361


Grundlagen: Die wichtigsten Forderungen der F-Gase-Verordnung für die LüKK

Die seit Anfang 2015 gültige Neufassung der F-Gase-Verordnung (EU 517/2014) hat weitreichende Auswirkungen auf LüKK-Anlagen in Wohn- und Gewerbegebäuden und in der Industrie. Zu den von der Verordnung betroffenen F-Gasen gehören auch synthetische Kältemittel (HFC, HFKW) wie R134a, R404A, R407C, R410A und R507A, mit denen heute weit über 90 % aller Kälte- und Klimaanlagen sowie Wärmepumpen betrieben werden. Nicht von der Verordnung betroffen sind natürliche Kältemittel, wie Propan, Butan, Ammoniak und CO2, und recycelte Kältemittel. Insgesamt weist die Verordnung den Weg zum künftigen Ausstieg aus der Verwendung von Kältemitteln mit…


Auf gutem Kurs: Sinkende Verbräuche von F-Gasen in Europa und Deutschland

Im Beitrag „Zusammenfassung F-Gase-Report 2013 der Europäischen Umweltagentur“ (siehe Artikelnummer cci33833) hat die Redaktion eine Zusammenfassung der Verbräuche von F-Gasen und Kältemitteln in Europa von 2007 bis 2013 veröffentlicht. Im…



					SELECT SQL_CALC_FOUND_ROWS  wp_posts.ID
					FROM wp_posts  LEFT JOIN wp_term_relationships ON (wp_posts.ID = wp_term_relationships.object_id) LEFT JOIN wp_postmeta ON ( wp_posts.ID = wp_postmeta.post_id AND wp_postmeta.meta_key = 'wertig' )  LEFT JOIN wp_postmeta AS mt1 ON ( wp_posts.ID = mt1.post_id )
					WHERE 1=1  AND ( 
  wp_term_relationships.term_taxonomy_id IN (13456)
) AND ( 
  wp_postmeta.post_id IS NULL 
  OR 
  ( mt1.meta_key = 'wertig' AND mt1.meta_value = '1' ) 
  OR 
  ( mt1.meta_key = 'wertig' AND mt1.meta_value = '0' )
) AND ((wp_posts.post_type = 'post' AND (wp_posts.post_status = 'publish' OR wp_posts.post_status = 'tribe-ea-success' OR wp_posts.post_status = 'tribe-ea-failed' OR wp_posts.post_status = 'tribe-ea-schedule' OR wp_posts.post_status = 'tribe-ea-pending' OR wp_posts.post_status = 'tribe-ea-draft')))
					GROUP BY wp_posts.ID
					ORDER BY wp_postmeta.meta_value+0 DESC, wp_posts.post_date DESC
					LIMIT 0, 12