Klimasysteme: Heizen, Kühlen und Wärmeverschieben auf Wasserbasis – Das Prinzip Caloris

Zum Inhalt Der Artikel wurde im Jahr 2013 von Dr. Manfred Stahl erstellt und im Januar 2019 durch den Autor überprüft. Mit „Caloris“ gibt es bei der Colt International GmbH,…


Grenzen der oberflächennahen Geothermie

Oberflächennahe Geothermie ist nicht immer einsetzbar. Mögliche Grenzen resultieren aus geologischen Gegebenheiten, Genehmigungsrecht, physikalischen Faktoren und ökonomischen Aspekten. (Mitglieder von cci Wissensportal lesen weiter auf Seite 2) Artikelnummer: cci515


VDI 4650 Blatt 2 – Gas-Wärmepumpen (2013)

Kurzverfahren zur Berechnung der Jahresheizzahl und des Jahresnutzungsgrads von Sorptionswärmepumpenanlagen - Gas-Wärmepumpen zur Raumheizung und Warmwasserbereitung


DIN EN 13313 (2011) – Kälteanlagen und Wärmepumpen. Sachkunde des Personals

Kälteanlagen und Wärmepumpen. Sachkunde von Personal


Steuerung von Klimasystemen in Hotels

Bei der nachträglichen Klimatisierung von Hotel-Altbauten werden häufig Luft/Luft-Wärmepumpen verwendet. Mit einer intelligenten Steuerung lassen sich bis 50 % der Energiekosten einsparen. (Mitglieder von cci Wissensportal lesen weiter auf Seite…