19. September 2019 Autor: Thomas Reuter

Aus dem Inhalt

  • Trox: Vorkonfiguriertes RLT-Gerät
Bewertung empty starempty starempty starempty starempty star

Trox: Vorkonfiguriertes RLT-Gerät

Der "X-Cube X2" ergänzt die "X-Cube"-Geräteserie um eine Baureihe für kleine und mittlere Volumenströme (Abb. © Trox)Der "X-Cube X2" ergänzt die "X-Cube"-Geräteserie um eine Baureihe für kleine und mittlere Volumenströme (Abb. © Trox) Trox, Neukirchen-Vluyn, bietet mit der RLT-Geräte-Baureihe "X-Cube X2" eine Lösung für Volumenströme bis 25.000 m³/h. Das Gerät "X-Cube X2 Compact" deckt Volumentröme bis 15.000 m³/h ab und hat wegen der Vorkonfiguration besonders kurze Lieferzeiten. Der "X-Cube X2" ist mit der Steuerungssoftware "X-Cube control 2.0" ausgestattet. Das Gerät lässt sich über ein Touchpanel bedienen und an die Trox-Systeme "X-Aircontrol", "Troxnetcom" und "X-Tairminal" anbinden. Über BACnet/IP oder Modbus TCP/IP wird die Baureihe in die Gebäudeleittechnik integriert.

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Artikelnummer: cci79879

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Kontextwerbung zum Thema

Folgende Unternehmen liefern Produkte, Systeme oder Dienstleistungen zu den Inhalten des nebenstehenden Beitrags:
  • RLT-Gerät
  • RLT-Gerät
  • RLT-Gerät
  • RLT-Gerät
  • RLT-Gerät
  • RLT-Gerät
  • RLT-Gerät
  • RLT-Gerät