VDI 2047 Blatt 3: Rückkühlwerke > 200 MW (2018)

VDI 2047 Blatt 3 „Rückkühlwerke; Sicherstellung des hygienegerechten Betriebs von Verdunstungskühlanlagen; Naturzugkühltürme über 200 MW Kühlleistungmehr

Grundlagen: Wasserkühlsätze für Anwendungen in der Klimatechnik

Nach dem aktuellen Stand der Technik und von Verordnungen (Ökodesign, F-Gase) überarbeitete und erweiterte Fassung (Stand: Mai 2018). Bei der Klimatisierung von Gebäuden haben Wasserkühlsätze die Aufgabe, kaltes Wasser beziehungsweise…mehr

Fläkt Woods: Wärmepumpen

(Alle Abb. Fläkt Woods) Funktionen und Temperaturen eines ReCooler HP im gemäßigtem Kühlbetrieb. (10.000 m³/h, eQ Prime 032) Funktionen und Temperaturen eines ReCooler HP im Kühlbetrieb. (10.000 m³/h, eQ Prime…mehr

Die VDI 4645 (2018)

Planung und Dimensionierung von Heizungsanlagen mit Wärmepumpen in Ein- und Mehrfamilienhäusernmehr

Trane: luftgekühlte Wasserkühlsätze und Wärmepumpen

(beide Abb. Trane) Detailansicht Die luftgekühlten Wasserkühlsätze mit Scrollverdichter „Sintesis Advantage“ sind in einem Leistungsspektrum von 300 bis 700 kW erhältlich. Sie stellen eine ganzjährige Kühlung bei Umgebungstemperaturen von -20…mehr

Umgang mit Lärmbeschwerden bei Kältemaschinen und Rückkühlanlagen

Gesellschaftliche und technische Veränderungen erhöhen den Druck auf Planer und Anlagenbauer, bereits in der Planungsphase sowie bei der Maßnahmendurchführung und beim Umgang mit Lärmbeschwerden professionell und vor allem „wasserdicht“ und…mehr

DIN EN 13487 – Wärmeübertrager – Schallmessung

Wärmeübertrager – Ventilatorbelüftete Kältemittelverflüssiger und Trockenkühltürme – Schallmessungmehr

Projektbericht Neubau Bürogebäude: 350 m³-Speicher als Wärme- und Kältequelle

Projektbericht Neubau Bürogebäude: 350 m³-Speicher als Wärme- und Kältequelle Ausführung des Projekts Daten und Fakten zum Projekt Anforderung Das neue, rund 2.500 m² große Verwaltungsgebäude der Schnepf Planungsgruppe Energietechnik in…mehr

Schnellmesstechnik zum Nachweis von Legionellen aus Verdunstungskühlanlagen

Schnellmesstechniken zum Nachweis von Legionellen führen zu einer Verbesserung des Handelns im Ausbruchsfall. Zudem können Betreiber, die die hygienische Beschaffenheit ihrer Verdunstungskühlanlagen genau kennen müssen, Schnellmesstechniken einsetzen. Sie liefern zum…mehr

Dr. Hartmann Chemietechnik: Überwachungseinheit für offene Rückkühlwerke

. (beide Abb Dr. Hartmann Chemietechnik) Die Überwachungseinheit „HCT-DosControl 100“ der Dr. Hartmann Chemietechnik erleichtert die Einhaltung der VDI-Richtlinie 2047 und den hygienisch einwandfreien Betrieb von offenen Kühlkreisläufen. Die Überwachungseinheit…mehr