Miele: Luftreiniger „AirControl“

Besonders für fensterlose Räume eignet sich der Luftreiniger „AirControl“ (Abb. © Miele)

Der Hausgerätehersteller Miele, Gütersloh, bietet mit dem Luftreiniger „AirControl PAC 1080“ ein Gerät zur Verminderung von Verunreinigungen in der Raumluft an. Die Version „PAC 1080“ ist für Räume mit einer Fläche von 80 m² ausgelegt. Im Reiniger mit einem fünfstufigen Filtersystem ist ein CO2-Messfühler integriert. Mittels der fünfstufigen Filterkombination, bestehend aus einem Grob- und Feinstaub-Vorfilter, einem HEPA-Hochleistungsfilter, einem Aktivkohlefilter und einem Nachfilter, wird laut Hersteller die Raumluft von Schadstoffen jeglicher Art gereinigt. Durch die Aufheizung der Luft vor der Filterkassette werde nach dem Betrieb gewährleistet, dass Viren, Bakterien und andere Erreger inaktiviert werden und der Filter getrocknet wird. Das Gerät bietet eine maximale Luftleistung von 1.600 m³/h.

cci124429