Seite 1 2 next page last page
6. Mai 2015 Autor: Sabine Andresen

Aus dem Inhalt

  • Navigant Research/MarketsandMarkets: Markt für Haus- und Gebäudeautomation bis 2023
Bewertung empty starempty starempty starempty starempty star
Kommentare (1) frei für angemeldete Mitglieder

Navigant Research/MarketsandMarkets: Markt für Haus- und Gebäudeautomation bis 2023

Der Umsatz von Gebäudeautomationssystemen (GA) für den gewerblichen Einsatz soll von 59,3 Mrd. US-$ im Jahr 2013 auf 86,7 Mrd. US-$ im Jahr 2023 ansteigen.

(Mitglieder von cci Wissensportal lesen weiter auf Seite 2)

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Seite 1 2 next page last page
Artikelnummer: cci37368

Kommentare (1):

Au Weia.
Toll, wenn Leute, die nicht zwischen einem Haus und Gebäude unterscheiden können, solche Studien publizieren. Navigant gewinnt Erkenntnisse, die Leuten von der TGA schon seit Jahrzehnten bekannt sind. Ein schwerwiegender Fehler ist jedoch die Erkenntnis, dass die GA "stark abhängig von der Bautätigkeit bei Neubauten" sein soll. Das hat schon manchen unbedarften, aber doch zum Manager erhobenen dazu geführt, gutes Personal zu "verlieren". Die neue Erkenntnis, dass die vermehrte Sanierung "ein starkes Wachstum bescheren wird", ist seit Jahren ein Fakt - siehe die konkreten Marktzahlen des VDMA AMG.
Dass LED der GA ein Wachstumstreiber sein wird, beweist noch mehr die Inkompetenz von Navigant. Beleuchtungssteuerung gehört zur Raumautomation - egal ob LED oder Leuchtstoffröhren.
Nicht besser ist MarketsAndMarkets: wenn der Markt künftig in 6 Jahren um 11,36% wachsen soll, frage ich mich, warum er in den letzten Jahren um über 3% jährlich gewachsen ist. Wissen die Studienersteller überhaupt, was zum Haus- und GA-Markt gehört?
Die GA soll "seit geraumer Zeit" am Markt sein.. nun ja, die erste Anlage wurde 1897 gebaut, der Begriff fand sich 1966 in der Fachpresse und hatte 1968 die erste Richtlinie... Man sollte vielleicht wirkliche Experten befragen...
Wenn als "größte Unternehmen" nach den Marktführern auch die ABB ltd. und Creston Inc. genannt werden, ist alles gesagt. ABB hatte um die Jahrtausendwende das Geschaftsgebiet GA aufgegeben (man macht noch Produkte für Gebäudesystemtechnik). Crestron macht Medientechnik für Konferenzräume... na ja.
so what!
Euer HAK
Hans Kranz 11.05.2015

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Kontextwerbung zum Thema

Folgende Unternehmen liefern Produkte, Systeme oder Dienstleistungen zu den Inhalten des nebenstehenden Beitrags:
  • Hausautomation
  • Hausautomation

Ihre Ansprechpartnerin

as.jpg





Sabine Andresen
Redaktion cci Zeitung,
cci Branchenticker,
cci Wissensportal
Fon +49(0)721/565 14-0
Fax +49(0)721/565 14-50
mail_grau_sabine.andresen

Ratgeberreihe

cci Buch VDE Lüftung Klima

 

Was sagt mir die Ampel?

ampel_gruen_klein

Sie haben Zugriff auf den gesamten Inhalt des Artikels
ampel_gelb_klein

Sie haben Zugriff auf Teile des Artikels
ampel_rot_klein

Sie haben aktuell keinen Zugriff auf den Artikel

Angemeldete Benutzer sehen mehr „Grün“ als Gäste.
Und nur ein angemeldeter Benutzer kann gesperrte Artikel durch Kauf öffnen.
Mehr dazu …

Mitglied werden - Mitreden

Forum NetzwerkSpectral-Design - Fotolia.com

 

Als Mitglied von
cci Wissensportal können Sie nicht nur Fragen und Antworten einsehen, sondern auch mitmachen.
Registrieren Sie sich gleich!