Seite 1 2 3 4 next page last page
17. März 2017 Autor: Dipl.-Ing. Georg Tale-Yazdi/Ergänzungen: Rolf Grupp

Aus dem Inhalt

Bewertung (5) starstarstarstarhalf star
Kommentare (4) frei für angemeldete Mitglieder

DIN EN 16282 „Einrichtungen in gewerblichen Küchen - Elemente zur Be- und Entlüftung"

Das Technische Komitee CEN/TC 156 „Ventilation for buildings“ arbeitet an einer Normenreihe für Einrichtungen zur Be- und Entlüftung von gewerblichen Küchen. In Deutschland ist die Normenreihe als DIN EN 16282 Teil 1 bis Teil 8 eingeführt. Sie löst die bisher gültige Normen DIN 18869 Teil 1 bis Teil 7 ab. Teil 6 der DIN EN 16282 liegt noch im Entwurf vor. Im Weißdruck wurde der Titel des Entwurfs "Großküchengeräte - Einrichtungen zur Be- und Entlüftung von gewerblichen Küchen" geändert zu "Einrichtungen in gewerblichen Küchen - Elemente zur Be- und Entlüftung".
Beachte: Weiterhin wird es die VDI-Richtlinie 2052 „Raumlufttechnische Anlagen für Küchen“ geben. Sie wird nicht zurückgezogen. Beide technische Regeln haben nur empfehlenden Charakter und müssen mit dem Auftraggeber vereinbart werden.

Die Normenreihe prEN 16282 „Großküchengeräte - Einrichtungen zur Be- und Entlüftung von gewerblichen Küchen“ vom November 2014 bzw. die Weißdrucke mit dem geänderten Titel "Einrichtungen in gewerblichen Küchen - Elemente zur Be- und Entlüftung" umfasst die Teile:

  • Teil 1 „Allgemeine Anforderungen einschließlich Berechnungsmethoden“ (Weißdruck Dezember 2017)
  • Teil 2 „Küchenlüftungshauben; Gestaltungs- und Sicherheitsanforderungen“ (Weißdruck Februar 2018)
  • Teil 3 „Küchenlüftungsdecken; Gestaltungs- und Sicherheitsanforderungen“ (Weißdruck Februar 2018)
  • Teil 4 „Luftdurchlässe; Gestaltungs- und Sicherheitsanforderungen“ (Weißdruck Februar 2018)
  • Teil 5 „Luftleitungen; Gestaltung und Dimensionierung“ (Weißdruck Dezember 2017)
  • Teil 6 „Abscheider; Gestaltungs- und Sicherheitsanforderungen" (Entwurf November 2014)
  • Teil 7 „Einbau und Betrieb von stationären Feuerlöschanlagen“ (Weißdruck Dezember 2017)
  • Teil 8 „Anlagen zur Aerosol- und Aerosolatnachbehandlung; Anforderung und Prüfung" (Weißdruck Dezember 2017)
  • Teil 9 „Erfassung, Abführungsverhalten und Effizienz - Prüfverfahren“ - der als Entwurf erschienene Teil 9 wurde zurückgezogen und ist nicht mehr Teil der Normenreihe.

Auf den folgenden Seiten stellt Dipl.-Ing. Georg Tale-Yazdi die Vormenreihe vor.

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Seite 1 2 3 4 next page last page
Artikelnummer: cci25269
Zurück

Kommentare (4):

Die Aussage, dass die DIN EN 16282 die VDI 2052 ersetzt ist so nicht richtig. Es gibt eine überarbeitete Version der VDI 2052 (April 2017) wie erwähnt, in der die neuesten Techniken und besonders auch die deutsche Gesetzeslage im Arbeitsschutz berücksichtigt wurde. Außerdem gibt es ein Kapitel über die Berechnung von Spülküchen, welches mit Hilfe von Daten der Hersteller erarbeitet wurde. Dieses findet man nach meinen Kenntnisstand so nicht in der DIN EN. Es gibt in einigen Punkten Abweichungen aber es wurde bei der Erarbeitung auf eine möglichste Gleichheit angestrebt. Dieses war aber in einigen Punkten aus technischer Überzeugung und in Bezug auf spezifische Gegebenheiten in Deutschland nicht möglich. Es wird also auch weiterhin zwei Schriftstücke geben.

Dipl.-Ing. Hartmut Engler
26.04.2017
Dank an Herrn Engler, dass er meine etwas ungeschickt formulierte Aussage "(wird) ... die VDI-Richtlinie 2052 „Raumlufttechnische Anlagen für Küchen“ (es wird aber weiterhin eine VDI 2052 geben) in ihrer bisherigen Form ablösen" klarer formuliert hat.
Rolf Grupp 26.04.2017
zu dem Thema -können bestehende Lüftungssysteme modifiziert werden oder braucht man eine neue Lüftungsanlage- folgende Ergänzung:
bestehende Lüftungsanlagen haben Bestandsschutz, sofern diese (und das sei hier unterstellt) nach den anerkannten Regeln der Technik gebaut wurden.
Die Aussage, dass sich bei Anwendung des Berechnungsverfahrens nach DIN EN 16282-1 die Luftmengen nicht verändern ist nicht richtig.
Bei korrektem Vergleich mit der weiterhin im Markt verbleibenden und überarbeiteten VDI 2052 ergeben sich unterschiedliche Luftmengen. insofern ist es unbedingt erforderlich, das anzuwendende Berechnungsverfahren in der Planungsphase abzustimmen, um spätere Diskussionen auszuschließen.
11.08.2017 Detlev Piontek
Detlev Piontek 11.08.2017
Zu der Diskussion wann welche Richtlinie oder Norm anzuwenden ist und was durch welche ersetzt wird oder nicht, hierzu sind auch den Statuten und Regelungen der CEN, dem European Committee for Standardization, Achtung zu schenken. Dort ist festgehalten und notiert, dass alle nationalen Normen und Richtlinien, die in einem Konflikt zu einer Europäischen Norm stehen, zurück zu ziehen sind.

Der originale Wortlaut hierzu von der CEN, dem European Committee for Standardization, ist wie folgt:

Each National Standardization Body that is part of the CEN system is obliged to adopt each European Standard as a national standard and make it available to customers in their country. They also have to withdraw any existing national standard that conflicts with the new European Standard. Therefore, one European Standard (EN) becomes the national standard in all 34 countries covered by CEN Members.
Sven Rentschler 14.09.2017

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Kontextwerbung zum Thema

Folgende Unternehmen liefern Produkte, Systeme oder Dienstleistungen zu den Inhalten des nebenstehenden Beitrags:
  • DIN

Ihr Ansprechpartner

ms.jpg






Dr.-Ing. Manfred Stahl
Herausgeber cci Zeitung
Zahlen - Daten - Fakten
für die LüKK interpretiert

Fon +49(0)721/565 14-31
mail_grau_manfred_stahl

Ratgeberreihe

cci Buch VDE Lüftung Klima

 

Mitglied werden - Mitreden

Forum NetzwerkSpectral-Design - Fotolia.com

 

Als Mitglied von
cci Wissensportal können Sie nicht nur Fragen und Antworten einsehen, sondern auch mitmachen.
Registrieren Sie sich gleich!

Was sagt mir die Ampel?

ampel_gruen_klein

Sie haben Zugriff auf den gesamten Inhalt des Artikels
ampel_gelb_klein

Sie haben Zugriff auf Teile des Artikels
ampel_rot_klein

Sie haben aktuell keinen Zugriff auf den Artikel

Angemeldete Benutzer sehen mehr „Grün“ als Gäste.
Und nur ein angemeldeter Benutzer kann gesperrte Artikel durch Kauf öffnen.
Mehr dazu …