Seite 1 2 next page last page
17. August 2015 Autor: Dr.-Ing. Manfred Stahl (Bearbeiter)

Aus dem Inhalt

  • VDI 6022 Blatt 1.3 - Hygiene bei RLT-Anlagen - Sauberkeit von Luftleitungen (2015)
Bewertung (1) starstarstarempty starempty star
Kommentare (0) frei für angemeldete Mitglieder

VDI 6022 Blatt 1.3 - Hygiene bei RLT-Anlagen - Sauberkeit von Luftleitungen (2015)

Raumlufttechnik, Raumluftqualität. Hygieneanforderungen an raumlufttechnische Anlagen und Geräte - Blatt 3: Sauberkeit von luftführenden Oberflächen

Bei der Neufassung der VDI 6022 Blatt 1, die Anfang 2018 als Weißdruck erschien, wurden die bisherigen Beiblätter VDI 6022 Blatt 1.1 bis Blatt 1.3 in das Hauptdokument integriert und die Beiblätter zurückgezogen. Daher verbleibt der nachfolgende Beitrag zur VDI 6022 Blatt 1.3 nur aus archivarischen Gründen in cci Wissensportal. (Stand: August 2019)

Die nachfolgende Zusammenfassung, Analyse und Kommentierung der Norm wurde für cci Wissensportal von Dr.-Ing. Manfred Stahl erstellt (Stand: August 2015).

Erscheinung

Weißdruck August 2015

Umfang, Kosten
Mitglieder von cci Wissensportal können die von der Redaktion erstellte zweiseitige Zusammenfassung für x,xx € im Anhang kaufen.
Die VDI 6022 Blatt 1.3 hat im Original 20 Seiten (deutsch/englisch) und kostet zirka 70 €. Sie kann beim Beuth Verlag bestellt werden (www. beuth.de)

Zielgruppen
Fachplaner Lüftung und Klima, TGA-Anlagenbauer, Betreiber von raumlufttechnischen Anlagen, Sachverständige Lüftung/Klima, Facility Manager, RLT-Hygieneunternehmen

Vorsitzender
Dr. Andreas Winkens, Wegberg

Inhalt, Resümee, Bedeutung
Das Blatt 1.3 der Richtlinienreihe VDI 6022 ist eine Ergänzung zum Blatt 1 und definiert den Stand der Technik zum Thema „Sauberkeit von Luftleitungen“. Dazu gab es aufgrund unterschiedlicher Aussagen und Anforderungen in bisherigen und bestehenden technischen Regeln einen großen Handlungsbedarf. Während die VDI 6022 eine „Besenreinheit von Luftleitungen“ fordert, enthält die DIN EN 15780 „Lüftung von Gebäuden. Luftleitungen. Sauberkeit von Lüftungsanlagen“ (Weißdruck Januar 2012) viele Anforderungen, die nach Aussagen von Experten in der Praxis kaum anwendbar sind. Zur Klarstellung dieser komplexen Thematik hat ein Expertenkreis das Blatt 1.3 der VDI 6022 entwickelt und es nach dem Entwurf von September 2014 nun als Weißdruck veröffentlicht. Es enthält auf einem kompakten Umfang (der "deutsche" Teil hat rund 10 Seiten A4) praxisrelevante Hinweise zur Planung, Errichtung und Instandhaltung von Luftleitungen unter dem Aspekt der Sauberkeit.

Die folgende Zusammenfassung dient als Orientierungshilfe. Auf Basis der Zusammenfassung kann der Nutzer schnell beurteilen, welche Bedeutung die behandelte technische Regel für seinen beruflichen Alltag hat.

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Seite 1 2 next page last page
Artikelnummer: cci39411
Zurück

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Ihr Ansprechpartner

ms.jpg






Dr.-Ing. Manfred Stahl
Herausgeber cci Zeitung
Zahlen - Daten - Fakten
für die LüKK interpretiert

Fon +49(0)721/565 14-31
mail_grau_manfred_stahl

Was sagt mir die Ampel?

ampel_gruen_klein

Sie haben Zugriff auf den gesamten Inhalt des Artikels
ampel_gelb_klein

Sie haben Zugriff auf Teile des Artikels
ampel_rot_klein

Sie haben aktuell keinen Zugriff auf den Artikel

Angemeldete Benutzer sehen mehr „Grün“ als Gäste.
Und nur ein angemeldeter Benutzer kann gesperrte Artikel durch Kauf öffnen.
Mehr dazu …

Mitglied werden - Mitreden

Forum NetzwerkSpectral-Design - Fotolia.com

 

Als Mitglied von
cci Wissensportal können Sie nicht nur Fragen und Antworten einsehen, sondern auch mitmachen.
Registrieren Sie sich gleich!

Ratgeberreihe

cci Buch VDE Lüftung Klima