6. September 2018 Autor: Volker Jochems

Aus dem Inhalt

  • Danfoss: Stellantrieb
Bewertung empty starempty starempty starempty starempty star

Danfoss: Stellantrieb

(Abb. Danfoss)(beide Abb. Danfoss) Kombination Stellantrieb "NovoCon" mit "AB-QM"-VentilenKombination Stellantrieb "NovoCon" mit "AB-QM"-Ventilen Der digitale HLK-Stellantrieb "NovoCon" von Danfoss ist eine 4-in-1 Lösung. Er ist gleichzeitig Durchflussanzeiger, Datenlogger und Buskommunikationseinheit. Dadurch wird es laut Anbieter einfach, Heizungs- und Kühlsysteme via BACnet oder Modbus über die Gebäudeautomation zu regeln. Zusammen mit dem druckunabhängigen Abgleich- und Regelventil "AB-QM" ermöglicht der Stellantrieb einen dynamischen hydraulischen Abgleich, eine Optimierung der Installation, Inbetriebnahme, Systemintegration, Überwachung, Bedienung und vorbeugende Wartung per Fernzugriff (App). Der Stellantrieb bietet eine Echtzeit-Volumenstromanzeige, Statusrückmeldungen und Alarmfunktionen. Der Datenlogger erfasst die Leistungsdaten. Der Stellantrieb kann ohne Werkzeug über steckerfertige Kabel in Betrieb genommen werden. Die Feinabstimmung sowie Arbeiten wie das Spülen und Entlüften der Ventile, die normalerweise das Öffnen der Decken erforderlich machen, können per Fernsteuerung erledigt werden. Ein Mausklick genügt, um mehrere Hundert "AB-QM"-Ventile zu spülen. Die Steuerung des Stellantriebs läuft zum Beispiel über einen Panel-PC von Beckhoff.
Die Analogeingänge und -ausgänge bieten Erweiterungsmöglichkeiten. Dazu gehört eine Kombination mit dem motorbetriebenen 6-Wege-Kugelhahn "ChangeOver6", einer automatischen Umschaltlösung. Die Regelung für Heiz- und Kühlvorgänge muss nicht mehr getrennt werden. Die Steuerung des Kugelhahns erfolgt durch den NovoCon. Zusätzliche Eingangs- und Ausgangsmodule, die sonst für diese Funktion zum Einsatz kommen, sind überflüssig. Die Remote-I/O-Lösung des NovoCon ermöglicht über ein standardisiertes Kabel den Zugriff auf alle Analogeingänge und -ausgänge des Stellantriebs. Systemintegratoren erhalten damit die Möglichkeit zur Erstellung individueller Gebäudelösungen, indem sie Temperaturfühler, Lüfter, Taupunktsensoren, Anwesenheitserkennung oder Kontakte zur Fensteröffnungserkennung verbinden. NovoCon Energy, ergänzt um zusätzliche Temperaturfühler, protokolliert gemessene Energiedaten.

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Artikelnummer: cci39027

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Kontextwerbung zum Thema

Folgende Unternehmen liefern Produkte, Systeme oder Dienstleistungen zu den Inhalten des nebenstehenden Beitrags:
  • Stellantrieb
  • Bussysteme
  • Bussysteme
  • Stellantrieb

Mitglied werden - Mitreden

Forum NetzwerkSpectral-Design - Fotolia.com

 

Als Mitglied von
cci Wissensportal können Sie nicht nur Fragen und Antworten einsehen, sondern auch mitmachen.
Registrieren Sie sich gleich!

Was sagt mir die Ampel?

ampel_gruen_klein

Sie haben Zugriff auf den gesamten Inhalt des Artikels
ampel_gelb_klein

Sie haben Zugriff auf Teile des Artikels
ampel_rot_klein

Sie haben aktuell keinen Zugriff auf den Artikel

Angemeldete Benutzer sehen mehr „Grün“ als Gäste.
Und nur ein angemeldeter Benutzer kann gesperrte Artikel durch Kauf öffnen.
Mehr dazu …

Ratgeberreihe

cci Buch VDE Lüftung Klima