Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 next page last page
13. Mai 2014 Autor: Thomas Mietzker
Bewertung (4) starstarhalf starempty starempty star
Kommentare (0) frei für angemeldete Mitglieder

Grundlagen: Frequenzumrichter in der LüKK

Unternehmen sind gezwungen, auf Energie- und Kosteneinsparungen hinzuarbeiten. Eine bewährte und kostengünstige Lösung ist der Einsatz von Frequenzumrichtern (FU) zur Drehzahlregelung in Lüftungs-, Klima- und Kältetechnik (LüKK). Der Einsatz von Frequenzumrichtern macht sich oft schon in weniger als einem Jahr bezahlt. Gleichzeitig bietet diese Technik unter anderem eine verbesserte Regelung der Anlagensysteme in der LüKK.

Einsatz von Frequenzumrichtern in der TGA

Der nachfolgende Beitrag wurde von Dipl.-Ing. Thomas Mietzker für cci Wissensportal erstellt. (Stand: 14. Mai 2014)

Inhalt

Aufbau und Funktion
Ein Frequenzumrichter (FU) kann die Frequenz und die Spannung der Stromversorgung verändern und dadurch die Drehzahl des Motors. Dadurch beeinflusst der FU das Stromversorgungsnetz. Daher müssen vor dem Einsatz von Frequenzumrichtern eine paar grundlegende Überlegungen durchgeführt werden.

Hinweise zur Auswahl und Einsatz
Für den Betrieb eines Motors mit einem Frequenzumrichter muss der Umrichter und der Motor entsprechend auslegt und parametriert werden. Dabei spielen bereits die Betriebsart und der Einbauort eine wichtige Rolle.

Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)
EMV steht für Elektromagnetische Verträglichkeit und beschreibt im Wesentlichen die Forderung, dass beim Betrieb elektrischer Geräte keine unzulässigen gegenseitigen Störungen oder Beeinträchtigungen auftreten dürfen. Daher sind für einen reibungslosen Betrieb entsprechende Vorkehrungen einzuplanen.

Elektromagnetische Störgrößen
Um die elektromagnetische Verträglichkeit des Antriebssystems zu gewährleisten, ist es wichtig, die möglichen Störquellen, -größen, -kopplungen zu kennen. Aus der genauen Analyse folgen die Abwehrmaßnahmen.

EMV-gerechte Installation
Ohne Entstörmaßnahmen senden Frequenzumrichter permanent Störsignale aus. Daher sind für die Installation des Antriebssystems in der Planung einige Dinge zu beachten, die erst später eine Rolle spielen.

Anpassung des Motors an den Frequenzumrichter
Die Speisung der Motoren mit nicht-sinusförmigen Strömen und Spannungen aus einem Frequenzumrichter erzeugt eine zusätzliche Beanspruchung für die Motoren und eine Belastung für den Gesamtantrieb und die Umgebung. Diese Aspekte müssen bei der Motorauswahl und Antriebsprojektierung beachten werden.

EMV-Checkliste
Um die Elektromagnetische Verträglichkeit des Antriebssystems herzustellen, müssen viele Punkte in der Ausführung und der Planung berücksichtigt werden. Eine Checkliste hilft bei der Umsetzung.

Betriebskosten durch Frequenzumrichter senken
In der LüKK werden Ventilatoren, Pumpen und Verdichter für einen Nennbetriebspunkt, ausgelegt. Diese Strömungsmaschinen werden allerdings die meiste Zeit, je nach Anwendung, in einem Teillastbetrieb gefahren. Mit einer Drehzahlregelung können die Betriebskosten gesenkt werden.


Zielgruppen
Mit Informationen für:

Architekten Planer Anlagenbauer Bauherren Betreiber Industrie Technisches FM
* ***** ***** ** **** *** ****


Umfang, Kosten
Der Artikel umfasst ausgedruckt etwa 23 Seiten DIN A4. Mitglieder von cci Wissensportal können den Artikel für 6,70 € kaufen.

Quellen
Honeywell ACS Environmental Control Europe, „Energy Efficient Building Controls“
Siemens Building Technologies, „Projektierungshandbuch G120P BT“

(Mitglieder von cci Wissensportal lesen weiter auf Seite 2.)

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 next page last page
Artikelnummer: cci30274

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Mitglied werden - Mitreden

Forum NetzwerkSpectral-Design - Fotolia.com

 

Als Mitglied von
cci Wissensportal können Sie nicht nur Fragen und Antworten einsehen, sondern auch mitmachen.
Registrieren Sie sich gleich!

Was sagt mir die Ampel?

ampel_gruen_klein

Sie haben Zugriff auf den gesamten Inhalt des Artikels
ampel_gelb_klein

Sie haben Zugriff auf Teile des Artikels
ampel_rot_klein

Sie haben aktuell keinen Zugriff auf den Artikel

Angemeldete Benutzer sehen mehr „Grün“ als Gäste.
Und nur ein angemeldeter Benutzer kann gesperrte Artikel durch Kauf öffnen.
Mehr dazu …

Ratgeberreihe

cci Buch VDE Lüftung Klima