Seite 1 2 next page last page
14. November 2018 Autor: Peter Kluge

Aus dem Inhalt

  • Webbasierte Gebäudeleittechnik für Museen und kulturelle Einrichtungen
Bewertung empty starempty starempty starempty starempty star
Kommentare (0) frei für angemeldete Mitglieder

Webbasierte Gebäudeleittechnik für Museen und kulturelle Einrichtungen

Eine entscheidende Aufgabe der Gebäudeautomation (GA) in Museen liegt in der Gewährleistung spezieller klimatischer Bedingungen. Die wichtigste Anforderung ist dabei die Einhaltung konstanter Werte bei Temperatur und Luftfeuchte: Diese müssen sich in vielen Fällen im Bereich von 20 bis 24 °C beziehungsweise von 45 bis 55 % relative Feuchte bewegen.

Eine entscheidende Aufgabe der Gebäudeautomation (GA) in Museen liegt in der Gewährleistung spezieller klimatischer Bedingungen zum Schutz der Exponate. (Abb. Pavel Losevsky © stock.adobe.com) Eine entscheidende Aufgabe der Gebäudeautomation (GA) in Museen liegt in der Gewährleistung spezieller klimatischer Bedingungen zum Schutz der Exponate. (Abb. Pavel Losevsky © stock.adobe.com) Gehören zu einer Einrichtung mehrere Liegenschaften, ist es sinnvoll, für Management und Überwachung dieser Automatisierungstechnik eine zentrale, übergeordnete Gebäudeleittechnik zu errichten, auf die alle physikalischen und kommunikativen Datenpunkte der GA-Systeme der einzelnen Gebäude aufgeschaltet werden. Durch die GA und die einheitliche Visualisierungslösung können die Genauigkeit der Regelungsalgorithmen und der Gesamtüberblick über das Gebäude verbessert werden. Dies gilt nicht nur für das Verhalten der Gebäude hinsichtlich Temperatur und Feuchtigkeit, sondern auch in Bezug auf weitere technische Meldungen; zum Beispiel von Türfeststellanlagen oder aus dem Bereich der Elektrotechnik. Für das Betreiberpersonal und die Mitarbeiter aus dem Leitungsbereich eines Museums gibt es so auch bessere Möglichkeiten zu sehen, was vor Ort passiert und wo gerade Probleme bestehen. Verschiedene Systeme auf der Ebene einzelner Bedienungsschritte zu vergleichen wäre dagegen deutlich schwieriger. Die Einheitlichkeit erlaubt somit ein besseres Controllingund eine optimierte Bewirtschaftung der Gebäude.

(Mitglieder von cci Wissensportal lesen weiter auf Seite 2)

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Seite 1 2 next page last page
Artikelnummer: cci73955

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Kontextwerbung zum Thema

Folgende Unternehmen liefern Produkte, Systeme oder Dienstleistungen zu den Inhalten des nebenstehenden Beitrags:
  • Gebäudeleitsystem
  • Hausautomation

Ihr Ansprechpartner

rg.jpg





Rolf Grupp
Leitung cci Wissensportal
Fachwissen und
Erfahrungsaustausch online

Fon +49(0)721/565 14-17
mail_grau_rolf_grupp.gif

Was sagt mir die Ampel?

ampel_gruen_klein

Sie haben Zugriff auf den gesamten Inhalt des Artikels
ampel_gelb_klein

Sie haben Zugriff auf Teile des Artikels
ampel_rot_klein

Sie haben aktuell keinen Zugriff auf den Artikel

Angemeldete Benutzer sehen mehr „Grün“ als Gäste.
Und nur ein angemeldeter Benutzer kann gesperrte Artikel durch Kauf öffnen.
Mehr dazu …

Mitglied werden - Mitreden

Forum NetzwerkSpectral-Design - Fotolia.com

 

Als Mitglied von
cci Wissensportal können Sie nicht nur Fragen und Antworten einsehen, sondern auch mitmachen.
Registrieren Sie sich gleich!

Ratgeberreihe

cci Buch VDE Lüftung Klima