Helios: Brandgas-Ventilatoren mit einstellbaren Schaufeln

Die Brandgas-Axial-Mitteldruckventilatoren der Baureihe „B AMD“ der Helios Ventilatoren GmbH, Villingen-Schwenningen, sind in den Temperaturklassen F300 (einmalig 120 min bis 300 °C) und F400 (einmalig 120 min bis 400 °C)…mehr

GSB: Hybrid-Rauchschutz-Differenzdruckanlage

Die GSB mbH, Nürnberg, kombiniert mit der Hybrid-Rauchschutz-Differenzdruckanlage „System-Exit“ ein mit „Hilfsenergie“ geregeltes System aus Zuluft-Frequenzumrichter und Ventilator mit einem ohne „Hilfsenergie“ geregelten System (Druckregelklappe). „Die Vorteile beider Regelsysteme werden…mehr

Schako: Brandschutzklappe für Holzkonstruktionen

Mit der Brandschutzklappe „BKE“ hat die Schako KG, Kolbingen, eine Lösung für zunehmend popuärer werdende Holzkonstruktionen präsentiert. Diese kann beispielsweise in Holzständer-, Holztafel-, Holzfachwerk- und Brettsperrholzwänden oder in Brettsperrholzdecken (CLT-Konstruktionen)…mehr

Systemair: Überarbeitete Jetventilatoren

Die Systemair GmbH, Boxberg, hat ihre Jetventilatoren der Baureihen „AJR“ und „AJ8“ mit neu entwickelten Laufrädern ausgestattet. Diese ermöglichen laut Anbieter bei gleicher Leistung wie die Vorgänger höhere Schübe Schubleistungen…mehr

Überblick im Normenwesen – Mai 2023

Die nachfolgende, von der Redaktion erstellte Übersicht, enthält technische Regeln im Bereich der Lüftungs-, Kälte- und Klimatechnik sowie der Gebäudetechnik, die im Mai 2023 als Entwürfe oder als Weißdrucke neu…mehr

Trox: Digitale Systemlösung für Lüftungstechnik

Mit „Trox Ox“ stellt die Trox GmbH, Neukirchen-Vluyn, eine einheitliche Systemlösung vor, die erstmals die vielfältigen Anforderungen an die Sicherheit und den Komfort in Gebäuden in einem einheitlichen digitalen System…mehr

Siemens: Rauchmelder mit Vergütungsgarantie für Falschalarme

Die Siemens AG, München, stellt die beiden Ansaugrauchmelder „FDA261“ und „FDA262“ vor. Die Überwachungsfläche für das Modell „FDA261“ beträgt 3.600 m². Bei Installationen der Klasse A mit höchster Empfindlichkeitsanforderung sind…mehr

Walraven: Kälteschellen ohne Brandlast und Tauwasserbildung

Zur Installation von Kälteleitungen in Bereichen, in die keine Brandlasten eingebracht werden sollen, hat die Walraven GmbH, Bayreuth, die Kälteschellen „Bisofix MW“ entwickelt. „Schnell und einfach können nicht brennbare Rohre und Wärmeleitungen damit auch in Flucht- und Rettungswegen montiert werden, ohne diese durch qualifizierte Unterdecken absichern zu müssen“, erklärt der Anbieter dazu. (Abb. © Walraven)mehr

Pichler: Brandschutzkomponenten mit Energiesparmotoren

Sämtliche Brandschutzklappen der J. Pichler Gesellschaft m.b.H., Klagenfurt/Österreich sind kombinierbar mit den Energiesparmotoren „ONE“ und „ONE-X“. Der Anbieter betont hier vor allem den geringen Stromverbrauch im Standby-Modus. (Abb. © Pichler)mehr

Simon Protec Systems: Steuerzentrale für Rauch- und brandschutzklappen

Die „EV-100“ der Simon Protec Systems GmbH, Passau, ist eine vielseitig einsetzbare Steuerzentrale für Rauch- und Brandschutzklappen. Bezüglich der verwendbaren Motoren gibt es laut Anbieter „nahezu keine Einschränkungen“. (Abb. © Simon Protec)mehr