Bäro: Rauchgaswäscher „Cumulus“

Der Rauchgaswäscher der Serie „Cumulus“ (Abb. © Bäro)

Ob Steakhaus oder Burger-Restaurant: Zubereitungsverfahren wie Holzkohle- oder Lavagrill liegen im Trend, doch die hohen Temperaturen führen zusammen mit tropfendem Fett unweigerlich zur Belastung der Abluft mit Qualm und Rauch. Hier schafft die Bäro GmbH, Leichlingen, mit dem Rauchgaswäscher „Cumulus“ Abhilfe. Der Gaswäscher scheidet Rußpartikel in der Abluftanlage durch ein Sprühnebelverfahren ab – umweltfreundlich und ohne Chemie. Neben der Bekämpfung von Blaurauch trägt „Cumulus“ zudem wirkungsvoll zum Brandschutz bei, so der Hersteller.

cci131222