VDMA-Einheitsblatt VDMA 24186 Teil 4 „Wartung von MSR-Einrichtungen und Gebäudeautomationssystemen“

VDMA-Einheitsblatt VDMA 24186 Teil 4 „Wartung von MSR-Einrichtungen und Gebäudeautomationssystemen“ Anwendungsbereich und Zweck Änderungen gegenüber bisherigem Weißdruck und Entwurf VDMA-Einheitsblatt VDMA 24186 Teil 4 „Leistungsprogramm für die Wartung von technischen…mehr

Druckbegrenzer in der Kälte- und Klimatechnik

Der optimale Betrieb von Kälte- und Klimaanlagen wird u.a. durch die Überwachung von Prozessgrößen, wie Druck und Temperatur, gewährleistet. Darüber hinaus müssen oft zusätzliche Sicherheitseinrichtungen zur Gefahrenvermeidung eingesetzt werden. Artikelnummer:…mehr

VDI/GEFMA 3810 Blatt 5 – Gebäudeautomation

Betreiben von Gebäuden und Instandhalten von gebäudetechnischen Anlagen - Gebäudeautomationmehr

Neue AMEV-Empfehlung „BACnet 2017“

Mit der aktuellen AMEV-Empfehlung „BACnet 2017. BACnet in öffentlichen Gebäuden“ wird die BACnet-Version 1.2 (2011) fortgeschrieben. Wieder lieferbar ist übrigens auch der Buchtitel „BACnet Gebäudeautomation 1.12“ von Hans Kranz. Der…mehr

Richtlinienreihe VDI/VDE 3512: Temperaturmessung für die Gebäudeautomation

Übersicht über Blatt 1, 2 und 4 der Richtlinienreihe VDI/VDE 3512, die im März 2017 neu herausgegeben wurden. Unter Anhänge finden sich die Inhaltsverzeichnisse der Richtlinienblätter.mehr

Gebäudeautomation: Der neue BACnet-Standard 135-2016

Vier Jahre nach Herausgabe der letzten Version hat der amerikanische Ingenieurverband ASHRAE im Juli 2016 eine Neufassung des Standards 135 "BACnet - A Data Communication Protocol for Building Automation and Control Networks" veröffentlicht. Dabei wurde der Standard um 20 Ergänzungen und Bearbeitungen (Addenda) mit einem Umfang von 400 zusätzlichen Seiten erweitert - auf nun knapp 1.400 Seiten! Die Ausgabe 2016 wird auch in die ISO- und EN-Normung einfließen, zum Beispiel in die Neufassung der EN 16484 „Systeme der Gebäudeautomation (GA) - Teil 5: Datenkommunikationsprotokoll“.mehr

Irrungen und Wirrungen der Raumautomationsplanung

Versteht ein neuer Mitarbeiter die Haustechnik in seinem Büro nicht, kann er sich von seinen Kollegen einweisen lassen. In einem Hotelzimmer aber muss die Benutzerzentrierung der Raumautomation im Vordergrund stehen. Redakteur Rolf Grupp sah sich in einem 4-Sterne-Hotel um. Und war erschüttert.mehr

Grundlagen: Luftvolumenströme und damit erzielbare Kühlleistungen

Wie können Fachplaner, Anlagenbauer, Architekten, Gebäudebetreiber und auch Berufseinsteiger bereits bei ersten Gesprächen über ein Klimatisierungsprojekt die dafür notwendigen Leistungen abschätzen – also die erforderlichen Außenluftvolumenströme und die damit erzielbaren…mehr

VDI 4602 Blatt 1 „Energiemanagement – Grundlagen“ (2016)

Erscheinung   Entwurf Januar 2016. Einsprüche bis 30. Juni 2016Umfang/KostenDie VDI4602 Blatt 1 hat im Original 26 Seiten und kostet ca. 83 €. Sie kann beim Beuth Verlag bestellt werden. (www.beuth.de)Zielgruppenalle,…mehr